Navigation:
Polizei

Erschöpfter Autofahrer - Hotelgäste zahlen Rechnung

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag in Darmstadt ein Auto angehalten, der Fahrer war auffällig langsam gefahren. Es stellte sich heraus, dass er völlig erschöpft war.

Darmstadt. Das Ehepaar (56 und 57) aus Biedenfeld hatte sich auf der Heimreise vom Bodensee verfahren. Ihnen wurde wegen des Zustands des Mannes von der Polizei die Weiterfahrt untersagt. Dabei stellte sich allerdings heraus, dass die beiden kein Geld mehr hatten. Feiernde Hotelgäste wurden auf die Situation der beiden aufmerksam. Sie entschlossen sich die Nacht in dem Hotel zu bezahlen. Laut Polizei sei das Paar sichtlich gerührt gewesen. Nach der erholsamen Nacht konnten sie am Morgen die Heimreise antreten.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie