Navigation:
190 Einsatzkärfte bekämpften den Brand in einem Einkaufsztentrum in Dannenberg. Der Schaden liegt in Millionenhöhe.

190 Einsatzkärfte bekämpften den Brand in einem Einkaufsztentrum in Dannenberg. Der Schaden liegt in Millionenhöhe. © Joto

Brände

Einkaufszentrum in Dannenberg abgebrannt

Supermarkt, Bäcker, Imbiss - die Geschäfte eines Einkaufszentrums im niedersächsischen Dannenberg hat ein Feuer komplett zerstört. Rund 190 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Retten konnten sie nichts.

Dannenberg. Ein Einkaufskomplex mit mehreren Geschäften ist im niedersächsischen Dannenberg komplett ausgebrannt. Der Schaden an dem Einkaufszentrum gehe nach ersten Schätzungen in die Millionenhöhe, sagte die Polizei.

Von dem Brand sind nach Polizeiangaben ein Supermarkt, ein Getränkemarkt, ein Kleidungs-Discounter, eine Bäckerei, ein Imbiss, ein Schuhgeschäft und ein Einrichtungs- und Bettenlager betroffen. Insgesamt waren in der Nacht rund 190 Mann der freiwilligen Feuerwehren im Einsatz, wie ein Polizeisprecher sagte.

In den Morgenstunden war das Feuer zwar unter Kontrolle, ein Ende der Nachlöscharbeiten war aber zunächst nicht abzusehen. Angaben zur Brandursache machte die Polizei zunächst nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie