Navigation:
Eine Flasche mit dem Medikament «Ipecacuanha», auch bekannt als Brechmittel.

Eine Flasche mit dem Medikament «Ipecacuanha», auch bekannt als Brechmittel. © Ulrich Perrey/Archiv

Prozesse

Dritter Prozess um tödlichen Brechmitteleinsatz gestartet

wegen der tödlichen Verabreichung von Brechmittel vor Gericht verantworten. Der 49-Jährige ist bereits zum dritten Mal in dieser Sache angeklagt. Die Neuauflage des Prozesses hat am Dienstag vor dem Bremer Landgericht begonnen.

Bremen. s hat am Dienstag vor dem Bremer Landgericht begonnen. Der Mediziner hatte im Dezember 2004 einem mutmaßlichen Drogendealer Brechsirup über eine Magensonde eingeflößt, damit dieser verschluckte Kokainkügelchen erbrach.

Der 35-Jährige aus Sierra Leone fiel dabei ins Koma und starb später im Krankenhaus. In zwei Prozessen hatte das Landgericht den Arzt freigesprochen. Der Bundesgerichtshof in Leipzig kassierte die Urteile jedoch beide Male.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie