Navigation:
Foto: dpa

Stundenlang in Sorge um die Tochter: Willi Herren© dpa

Facebook-Hilferuf

Drama um Willi Herrens Tochter

Die 14-jährige Tochter von "Lindenstraßen"-Star Willi Herren war verschwunden. Erst nach dramatischen Stunden wurde sie offenbar verletzt gefunden.

Köln. Der Schauspieler und Stimmungssänger Willi Herren ("Lindenstraße") hat sich mit einem Hilferuf auf Facebook an die Öffentlichkeit gewandt und damit zeitweise Wirbel im Netz ausgelöst. "Meine Tochter wird gesucht", schrieb der 41-jährige Kölner am Dienstagabend auf seiner Seite in dem sozialen Netzwerk.

Die 14-Jährige sei am Montagabend mit zwei Freundinnen unterwegs gewesen. "Dieses ist kein Scherz, wir Eltern machen uns alle Sorgen!" Erst am späten Dienstagabend gab es Entwarnung. Die Kölner Polizei bestätigte, dass sie einen Hinweis bekommen habe, wo sich Herrens Tochter befindet. Die Beamten hätten das vermisst gemeldete Mädchen dort angetroffen. Zu dem Zeitpunkt seien die Eltern auch schon dort gewesen. "Meine Lieben, wir haben sie gerade gefunden", postete Herren auf seiner Fanseite. "Wir danken wirklich allen für eure Unterstützung und für die zahlreichen Hinweise, nur so konnten wir sie nach so vielen Stunden finden!!!! Tausend Dank." Der Suchaufruf war da schon viele tausend Male im Netz geteilt worden. Die Hintergründe des Verschwindens der 14-Jährigen und ihrer beiden Freundinnen waren zunächst völlig unklar.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie