Navigation:

Nichts geht mehr: Am Flughafen Köln/Bonn bleiben die Schalter leer.© dpa

Vulkanasche

Deutschlands Flughäfen bleiben bis 20 Uhr dicht

Nach dem Vulkanausbruch in Island werden noch mindestens bis Sonntagabend keine Flüge mehr in Deutschland und weiten Teilen Europas stattfinden.

Den deutschen Luftraum sperrte die Flugsicherung in Langen am Samstag noch bis Sonntag, 20.00 Uhr. Sie verlängerte damit am Abend eine vorher bis 14.00 am Sonntagmorgen befristete Sperrung. Die Meteorologen machten Reisenden wenig Hoffnung auf schnelle Besserung.

Die vorherrschenden schwachen Windströmungen und die nach wie vor große Menge an Gletschereis an dem ausgebrochenen Vulkan in Island ließen für die kommenden Tage keine großen Veränderungen der Aschewolke erwarten. Nach Angaben von Graeme Leitch vom britischen Wetterdienst reicht die Aschesäule über dem Eyjafjallajökull mittlerweile bis in eine Höhe von auf 9.150 Meter. Die Vulkanaktivität intensiviere sich weiter.

Die Lufthansa überführte am Samstag trotz der Sperrung des Luftraums zehn leere Langstreckenflugzeuge von München nach Frankfurt. Die Maschinen sollten am richtigen Startflughafen sei, wenn der Luftraum wieder geöffnet werde, sagte Lufthansa-Sprecher Wolfgang Weber. In enger Absprache mit der Deutschen Flugsicherung seien sie circa 3.000 Meter hoch nach Sichtflugregeln geflogen worden. In dieser Höhe bestehe keine Gefahr durch die Flugasche. apn


Hannover: Messe setzt Busse für Besucher ein Die Aschewolke des isländischen Vulkans am Eyjafjalla-Gletscher beschäftigt auch die Hannover Messe. Trotz der Behinderungen im Luftverkehr werde die Messe wie geplant ausgerichtet. mehr
Vulkanasche: Flughäfen bis 8 Uhr am Sonntag gesperrt Die Sperrung des Luftraums über Deutschland ist erneut verlängert wurden: Bis 8.00 Uhr am Sonntag dürfen keine Flugzeuge starten und landen, teilte ein Sprecher der Deutschen Flugsicherung (DFS) am Samstag mit. mehr
Flughafen Hannover bleibt bis Samstagvormittag dicht Nichts geht mehr: Der Flughafen in Hannover bleibt wegen der Aschewolke nach dem Vulkanausbruch in Island bis mindestens Samstag um 8 Uhr für den Flugverkehr geschlossen. Folgen für die Hannover Messe sind noch unklar. mehr
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie