Navigation:

Money, Money, Money ... Die Geschwister Renate Reimann-Haas (64) und Wolfgang Reimann (63) sowie ihre Halbbrüder Matthias (51) und Stefan (52) Reimann-Andersen sind die reichsten Deutschen

RANGLISTE

Das sind die reichsten Menschen in Deutschland

Die Geschwister Renate Reimann-Haas (64) und Wolfgang Reimann (63) sowie ihre Halbbrüder Matthias (51) und Stefan (52) Reimann-Andersen sind die reichsten Deutschen mit einem geschätzten Vermögen von 30 Mrd. Euro (Vorjahr 23 Mrd. Euro). Dies berichtet das deutsche Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe.

Hamburg. Auf den zweiten Rang zurückgefallen sind Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann (75) und ihr Sohn Georg (51) mit einem geschätzten Vermögen von 26 (Vorjahr: 25) Mrd. Euro. Auf Platz drei wie im Vorjahr rangiert Dieter Schwarz (Lidl, Kaufland) mit 25 (Vorjahr: 20) Mrd. Euro.

Zum Besitz der Familie Reimann, der reichsten Deutschen, gehören u. a. der Amsterdamer Kaffee- und Teehersteller Jacobs Douwe Egberts ("Senseo", "Jacobs", "Carte Noire"), der US-Kaffeeröster Keurig Green Mountain und der Shampoohersteller Wella sowie Beteiligungen am britischen Haushaltswarenkonzern Reckitt-Benckiser (u. a. "Kukident", "Calgon", "Sagrotan") und am New Yorker Parfüm- und Kosmetikunternehmen Coty (u. a. "Hugo Boss", "Gucci"," "Davidoff", "Lacoste", "Dolce & Gabbana").

In den vergangenen zwölf Monaten haben die Reimanns eine aggressive Expansionsstrategie verfolgt und ihr Vermögen um sieben Mrd. Euro auf erstmals in Deutschland erreichte 30 Mrd. Euro vermehrt.

 Die zehn reichsten Deutschen

1. FAMILIE REIMANN 30,0 (Vorjahr: 23,0) u. a. Reckitt Benckiser, Slough/GB; Coty, New York; Wella, Schwalbach; Keurig, Waterbury/USA; Jacobs Douwe Egberts, Amsterdam / Haushaltsprodukte, Kosmetik, Genussmittel

2. GEORG SCHAEFFLER UND MARIA-ELISABETH SCHAEFFLER-THUMANN 26,0 (25,0) Schaeffler, Herzogenaurach; Continental, Hannover / Maschinenbau, Reifen

3. DIETER SCHWARZ 25,0 (22,0) Lidl, Kaufland, Neckarsulm / Einzelhandel, Immobilien

4. ERBEN KARL ALBRECHT 21,0 (19,0) Aldi Süd, Mülheim / Einzelhandel, Immobilien

5. STEFAN QUANDT 18,0 (-) BMW, München; Delton, Bad Homburg / Auto, Beteiligungen

6. SUSANNE KLATTEN 17,5 (17,2) BMW, München; SGL Carbon, Wiesbaden; Altana, Wesel / Auto, Spezialchemie, Windkraft

7. FAMILIE THEO ALBRECHT JR. 17,0 (16,0) Aldi Nord, Essen / Einzelhandel, Immobilien

8. FAMILIE WÜRTH 12,2 (-) Würth, Künzelsau / Befestigungssysteme, Werkzeughandel

9. HASSO PLATTNER 9,0 (8,2) SAP, Walldorf / Rechnerprogrammee

10. FAMILIE THIELE 8,6 (-) Knorr-Bremse, München; Vossloh, Werdohl / Auto-, Bahnzulieferer alle Angaben in Mrd. Euro

/ - = kein Vorjahresvergleich möglich / () = Vorjahr

Unter den reichsten Großfamilien, deren Mitgliederzahl nicht selten mehrere hundert Personen umfasst, so dass das Vermögen keinem überschaubaren Personenkreis mehr zugeordnet werden kann, stehen zum ersten Mal die Pharmazeutenfamilien Boehringer und von Baumbach an der Spitze.

Die Familie Porsche, die gemeinsam mit ihrem österreichischen Stamm, den Piëchs, 52,2 Prozent an der Volkswagen AG hält, hat aufgrund des Diesel-Skandals einen Vermögensrückgang um sieben Mrd. Euro auf 20 Mrd. Euro erlitten.

Die zehn reichsten Großfamilien

1. FAMILIE BOEHRINGER UND VON BAUMBACH 38,0 (-) Boehringer Ingelheim, Ingelheim / Pharma

2. FAMILIE HENKEL 30,0 (28,0) Henkel, Düsseldorf / Klebstoffe, Waschmittel

3. FAMILIE PORSCHE 20,0 (27,0) Porsche, Stuttgart; Volkswagen, Wolfsburg / Autobau, Beteiligungen

4. FAMILIE MERCK 8,5 (-) Merck, Darmstadt / Pharma, Chemie

5. FAMILIE FREUDENBERG 7,15 (7,0) Freudenberg, Weinheim / Autozulieferer, Haushaltsprodukte

6. FAMILIE HERAEUS 6,3 (6,3) Heraeus, Hanau / Edelmetalle, Messsysteme

7. FAMILIE SIEMENS 6,2 (6,0) Siemens, München / Elektrotechnik

8. FAMILIE HANIEL 5,0 (5,1) Franz Haniel, Duisburg; Metro, Düsseldorf / Handel

9. FAMILIE WERHAHN 4,5 (3,1) Wilh. Werhahn, Neuss / Beteiligungen

10. FAMILIE RÖCHLING 3,4 (3,3) Röchling, Mannheim / Kunststoffe alle Angaben in Mrd. Euro

/ - = kein Vorjahresvergleich möglich / () = Vorjahr

Auf 772,65 Milliarden Euro summiert sich das Vermögen der erstmals ermittelten 750 reichsten Deutschen. Rechnet man die Vermögenswerte der 14 wohlhabendsten Großfamilien in Höhe von 138,25 Milliarden Euro noch hinzu, verfügt die hiesige Geld-Aristokratie über 910,90 Milliarden Euro.

Das Vermögen der 500 reichsten Deutschen hat sich im vergangenen Jahr um 8,7 Prozent auf 723,25 (Vorjahr: 665,20) Mrd. Euro erhöht. Der Zuwachs fällt damit geringer aus als im Vorjahr: Damals waren es 12,6 Prozent.

Insgesamt hat BILANZ 171 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt. So viel wie nie zuvor.

Die reichsten Frauen

1. SUSANNE KLATTEN 17,5 BMW AG, München; SGL Carbon AG, Wiesbaden; Altana, Wesel / Auto, Spezialchemie, Windkraft

2. MARIA-ELISABETH SCHAEFFLER-THUMANN 5,2 Schaeffler, Herzogenaurach; Continental AG, Hannover / Maschinenbau, Reifen

3. ALEXANDRA SCHÖRGHUBER 5,0 Schörghuber, München / Brauereien, Hotels, Immobilien

4. FRIEDE SPRINGER 4,0 Axel Springer SE, Berlin / Medien

5. DANIELA HERZ-SCHNÖCKEL 3,7 Mayfair, Hamburg; DNV GL, Oslo; Vapiano, Hamburg / Beteiligungen, Kapitalanlagen, Restaurants 20 Prozent des Schaeffler-Vermögens

Die Reichsten nach Branchen

Autozulieferer

1. FAMILIE SCHAEFFLER 26,0 / s. a. Maschinenbau Schaeffler, Herzogenaurach; Continental, Hannover / Maschinenbau, Reifen

2. FAMILIE THIELE 8,6 Knorr-Bremse, München; Vossloh AG, Werdohl / Auto-, Bahnzulieferer

3. FAMILIE BOSCH 3,9 Robert Bosch, Gerlingen / Autozulieferer, Beteiligungen

4. FAMILIE STOSCHEK 2,4 Brose, Coburg / Autozulieferer

4. CHRISTINE VOLKMANN 2,4 Brose, Coburg / Autozulieferer

Maschinenbau

1. FAMILIE SCHAEFFLER 26,0 / s. a. Autozulieferer Schaeffler, Herzogenaurach; Continental, Hannover / Maschinenbau, Reifen

2. FAMILIE LIEBHERR 7,7 / s. a. Hotel & Gastronomie, s. a. Bau & Baustoffe Liebherr, Bulle/Schweiz / Baumaschinen, Maschinenbau, Kühlschränke, Hotels

3. FAMILIE LEIBINGER 2,6 Trumpf, Ditzingen / Maschinenbau

4. FAMILIE VOITH 1,9 Voith, Heidenheim / Maschinenbau

5. FAMILIE KAESER 0,8 Kaeser-Kompressoren, Coburg / Maschinenbau Einzel-/

Lebensmittelhandel

1. DIETER SCHWARZ 25,0 / s. a. Immobilien Schwarz-Gruppe, Neckarsulm / Einzelhandel, Immobilien

2. ERBEN KARL ALBRECHT 21,0 / s. a. Immobilien Aldi Süd, Mülheim / Einzelhandel, Immobilien

3. FAMILIE THEO ALBRECHT JR. 17,0 / s. a Immobilien Aldi Nord, Essen / Einzelhandel, Immobilien

4. FAMILIE HAUB 3,3 Tengelmann, Mülheim / Einzelhandel

5. THOMAS BRUCH 1,95 Globus-Märkte, St. Wendel / Lebensmittelhandel, Baumärkte

Logistik

1. KLAUS-MICHAEL KÜHNE 8,0 Kühne & Nagel AG, Schindellegi/Schweiz; Hapag-Lloyd, Hamburg / Spedition, Reederei

2. FAMILIE RETHMANN 4,3 Rethmann, Lünen / Entsorgung, Spedition

3. FAMILIE DACHSER 2,35 Dachser, Kempten / Spedition

4. MARION, BEATRICE & TOBIAS NAGEL 0,65 Nagel, Versmold / Spedition

5. KLAUS & JOST HELLMANN 0,6 Hellmann Logistics, Osnabrück / Spedition

Industrie

1. FAMILIE OETKER 7,2 / s. a. Hotels, s. a. Immobilien Oetker, Bielefeld / Nahrungsmittel, Reederei, Hotels, Immobilien

2. THEO MÜLLER 5,0 Molkerei Müller, Aretsried / Nahrungsmittel

3. FAMILIE RIEGEL 3,2 Haribo, Bonn / Nahrungsmittel, Immobilien

4. EVI BRANDL 1,1 Vinzenz Murr, Etienne Aigner, beide München / Fleischwaren, Immobilien, Luxusartikel

4. FAMILIE ECKES CHANTRÉ 1,1 Rotkäppchen-Mumm, Freyburg/Unstrut; Eckes-Granini, Nieder-Olm / Fruchtsäfte

Fachhandel

1. FAMILIE DEICHMANN 4,8 Deichmann, Essen / Einzelhandel

2. FAMILIE GÜNTHER FIELMANN 4,2 / s. a. Immobilien Fielmann AG, Hamburg / Fachhandel, Immobilien, Landbesitz

3. ERICH KELLERHALS 2,4 Media-Saturn, Ingolstadt / Elektrofachmärkte

4. BRUNO STEINHOFF 2,1 Steinhoff AG, Westerstede; JD, Sandton/Südafrika / Möbel, Grundbesitz, Sägewerke

5. HORST WORTMANN 1,5 Wortmann, Detmold / Schuhhandel

 Bau & Baustoffe

1. FAMILIE LIEBHERR 7,7 / s. a. Hotels, s. a. Maschinenbau Liebherr, Bulle/Schweiz / Baumaschinen, Maschinenbau, Kühlschränke, Hotels

2. FAMILIE KNAUF 6,0 Knauf Gips, Iphofen / Baustoffe

3. FAMILIE SCHLEICHER 2,6 Schwenk Zement, Ulm; Paul Hartmann AG, Heidenheim / Bau, Medizinprodukte

4. FAMILIE LUDWIG MERCKLE 1,8 Phoenix Pharma, Mannheim; Merckle, Blaubeuren; Heidelberger Cement, Heidelberg / Pharmahandel, Zement

4. FAMILIE WIRTGEN 1,8 Wirtgen, Windhagen / Baumaschinen, Straßenfräsen

Medien/Verlage

1. FRIEDE SPRINGER 4,0 Axel Springer SE, Berlin / Medien

2. FAMILIE BAUER 3,3 Bauer Media, Hamburg / Medien

3. FAMILIE HUBERT BURDA 2,8 Hubert Burda Media, München / Medien

4. FAMILIE LIZ MOHN 1,75 Bertelsmann, Gütersloh / Medien

5. FAMILIE JOHANNES MOHN 1,3 Bertelsmann, Gütersloh / Medien

Genussmittel

1. FAMILIE REIMANN 30,0 u. a. Reckitt Benckiser, Slough/GB; Coty, New York; Wella, Schwalbach; Keurig, Waterbury/USA; Jacobs Douwe Egberts, Amsterdam / Haushaltsprodukte, Kosmetik, Genussmittel

2. ALEXANDRA SCHÖRGHUBER 5,0 / s. a. Hotels, s. a. Immobilien Schörghuber, München / Brauereien, Hotels, Immobilien

3. MICHAEL HERZ 3,25 Tchibo, Beiersdorf AG, beide Hamburg / Nahrungsmittel, Kosmetik

3. WOLFGANG HERZ 3,25 Tchibo, Beiersdorf AG, beide Hamburg / Nahrungsmittel, Kosmetik

5. FAMILIE SIMON 1,2 Bitburger Brauerei, Bitburg / Genussmittel Internet- / IT-Dienstleister /

Rechnerprogramme

1. HASSO PLATTNER 9,0 SAP AG, Walldorf / Rechnerprogramme

2. DIETMAR HOPP 7,8 SAP AG, Walldorf; Dievini, Walldorf / Rechnerprogramme, Beteiligungen

3. RALPH DOMMERMUTH 3,8 United Internet AG, Montabaur / Internetdienstleister

4. FAMILIE WOLFGANG GRENKE 1,1 Grenke AG, / IT-Vermietung

4. FAMILIE GEORG NEMETSCHEK 1,1 Nemetschek SE, München / Bau-Software


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie