Navigation:
Mit Bohrungen prüfen Arbeiter die Belastbarkeit der Straße über der U-Bahn-Baustelle.

Mit Bohrungen prüfen Arbeiter die Belastbarkeit der Straße über der U-Bahn-Baustelle. © Wolfgang Kumm

Verkehr

Boulevard Unter den Linden nach Mini-Erdrutsch wieder frei

Nach dem Mini-Erdrutsch in die U-Bahn-Baustelle nahe dem Brandenburger Tor rollt der Verkehr auf der Straße Unter den Linden wieder. Die Straßensperren wurden am Dienstagmittag abgeräumt.

Berlin. t. Bohrungen hätten ergeben, dass sich unter der Fahrbahn keine Hohlräume gebildet haben, sagte eine Sprecherin der Projektgesellschaft für die Verlängerung der U-Bahn-Linie 5.

Am Sonntag waren etwa sechs Kubikmeter Erde, Sand und Wasser in die U-Bahn-Baustelle gerutscht. Vorsorglich war ein 200 Meter langer Straßenabschnitt gesperrt worden. Die Ursache für den Erdrutsch ist noch nicht geklärt. Es gebe dazu weitere Untersuchungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie