Navigation:

So sah der Kinderschänder zur Tatzeit aus - wer kennt den Mann?© Polizei

Kriminalität

BKA fahndet öffentlich nach Kinderschänder

Er gehört zu den Personen, die das Bundeskriminalamt in Deutschland am meisten sucht: Ein Kinderschänder, der ein Baby missbraucht haben soll.

Wiesbaden. Zum Tatzeitpunkt (vermutlich 2005) war der Mann etwa 25 bis 40 Jahre alt. Den Ermittlern liegen Bilder und Videoaufnahmen vor, die den mehrfachen schweren sexuellen Missbrauch eines Mädchens im Alter zwischen circa drei bis neun Monaten durch den Täter in einem Badezimmer zeigen. Die Missbrauchshandlungen erfolgten auf einem Wickeltisch sowie auf dem Boden vor einer Badewanne.

Nach dem bisherigen Ergebnis der Ermittlungen bestehen konkrete Anhaltspunkte dafür, dass sich der Täter, das Opfer und der Tatort in Deutschland befinden und zumindest ein Teil der Missbrauchshandlungen Anfang des Jahres 2005 - möglicherweise bereits auch schon zu einem früheren Zeitpunkt - erfolgt ist.

Es ist nicht auszuschließen, dass der Täter das Kind auch heute noch missbraucht.

Täterbeschreibung zur Tatzeit (etwa im Jahr 2005): Alter: ca. 25 bis 40 Jahre, Haare: kurz, (dunkel-)braun Gesicht: Brille, Körperbau: Bauchansatz, deutlich sichtbare Körperbehaarung, Besonderheit: goldfarbener schmaler Ring am kleinen Finger der linken Hand

Opferbeschreibung zur Tatzeit (ca. 2005): Alter: ca. 3 bis 9 Monate Geschlecht: Mädchen

Bekleidung des Opfers:

- Babymantel mit Kapuze und verschiedenen Motiven
- blau-weiß gestreifter Strampelanzug
- Strampelanzug rot-weiß mit grünem Bund an den Ärmeln

Weitere Gegenstände:

- Wickeltasche der Marke "Penaten"
- Kosmetiktücher der Marke "AS 67 astrein"
- silberfarbene, runde Wäschetrommel
- Wickelunterlage mit Musterung (Motiv: Gänse, gelbe / orange
Äpfel)
- Wand-/Fliesendekoration, Motiv: "Biene Maja" (Window Color)
- grüner Seifenspender
- lila Badethermometer
- weiße Tür mit goldfarbenem Türbeschlag
- Unterlage mit Motiv: Elefant
- braunes Plüschtier
- Decke mit Musterung (lila, gelb)
- diverse Schnuller und gelbe Schnullerkette
- Trinkflasche mit grünem Verschluss

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen - auch vertraulich. ots/bka


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie