Navigation:
Auf 500 Quadratmetern Garten und einem umliegenden Gelände hat ein 44-Jähriger in Steudnitz bei Jena eine riesige Cannabisplantage angelegt.

Auf 500 Quadratmetern Garten und einem umliegenden Gelände hat ein 44-Jähriger in Steudnitz bei Jena eine riesige Cannabisplantage angelegt. © Polizei Jena

Kriminalität

500 Quadratmeter große Cannabisplantage entdeckt

Eine rund 500 Quadratmeter große Cannabisplantage hat die Polizei in Thüringen entdeckt. Ein 44 Jahre alter Mann hatte die Pflanzen in einem Garten und auf einem nahen Grundstück in Steudnitz bei Jena angelegt.

Steudnitz/Jena. Der Mann wurde festgenommen. Zusätzlich zu den etwa zweieinhalb Meter hohen Pflanzen fanden die Polizisten am Donnerstag verarbeitetes Marihuana im Wert von etwa 50 000 Euro. Der 44-Jährige hatte seine Laube zu einer Aufbereitungsanlage umgebaut, wie die Polizei in Jena am Freitag mitteilte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie