Navigation:
Überflutete Straßen in Quezon City: Taifun «Usagi» forderte auf den Philippinen mehr als 50 Menschenleben.

Nach den schweren Verwüstungen von Taifun "Usagi" in Asien haben die Aufräumarbeiten begonnen. Mehr als 50 Menschen kamen nach Angaben der Behörden vom Dienstag auf den Philippinen, in Südchina und Vietnam ums Leben.

Das Wrack der «Costa Concordia» vor einer Woche vor der Küste von Giglio.

Der angeklagte Kapitän Francesco Schettino hat dem Steuermann der "Costa Concordia" die Schuld an der Havarie des Kreuzfahrtschiffes gegeben. Am ersten Prozesstag nach der gut zweimonatigen Sommerpause gab Schettino vor Gericht an, der Indonesier habe seine Befehle zu spät ausgeführt.

Auch in Hongkong verursachte "Usagi" Schäden.

Der Taifun "Usagi" hat auf den Philippinen und in Südchina gewaltige Schäden angerichtet und mehr als 50 Menschen getötet. Es ist dort der bisher schlimmste Wirbelsturm des Jahres.

UN-Experten warnen vor wachsender Nachlässigkeit im Umgang mit dem HIV-Risiko.

Mehr Partner, weniger Kondome: Experten der Vereinten Nationen (UN) warnen vor wachsendem Leichtsinn im Umgang mit Aids. Die Zahl der HIV-Neuinfektionen und der an Aids Gestorbenen sei in den vergangenen Jahren zwar ständig gesunken.

Die Unwetter in Mexiko nehmen kein Ende. Immer mehr Menschen müssen ihre Häuser verlassen.

Nach tagelangen Unwettern in Mexiko fliehen immer mehr Menschen vor den Fluten. Allein im besonders stark betroffenen Bundesstaat Guerrero im Süden des Landes verließen mehr als 5000 Menschen ihre Heimatorte.

Ein Mitglied der Deutschen Bischofskonferenz bei einem Gottesdienst im Dom von Fulda.

Deutschlands katholische Bischöfe treffen sich heute in Fulda zur ihrer traditionellen Herbstvollversammlung. Ein Thema dürften die jüngsten kritischen Äußerungen des Papstes sein.

Mit Hilfe eines Taus überquert eine Frau einen durch Taifun Usagi angeschwollenen Fluss. 

Mit dem Tropensturm "Usagi" ist der schlimmste Taifun dieses Jahres auf die südchinesische Küste getroffen. Die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua sprach von einem "Super-Taifun".

Die Absturzstelle des Kleinflugzeugs in Stendal.

Bei einem Absturz eines Kleinflugzeugs sind am Sonntag in Stendal (Sachsen-Anhalt) zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine sei auf eine Wiese am Rande eines Wohngebietes gestürzt und zerschellt, wie die Polizei mitteilte.

Geschnittener und abgepackter Käse in einem Supermarkt.

Abgepackter Käse aus dem Supermarkt ist einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Bayern zufolge oft schon vor Erreichen der Haltbarkeitsgrenze verschimmelt. Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, hatten die Verbraucherschützer im Großraum München 40 verschiedene Käsesorten im Handel gekauft und beim Zentralinstitut für Ernährungs- und Lebensmittelforschung in Weihenstephan untersuchen lassen.

Die Bundesregierung bemüht sich schon länger um den Breitband-Ausbau. Deutschland ist aber weiter weit von den Spitzenländern entfernt.

Deutschland ist bei der Nutzung des Internets unter den Industriestaaten nur Mittelmaß. Nach dem am Wochenende in New York veröffentlichten Jahresreport der Internationalen Fernmeldeunion landet Deutschland zwar auf vorderen Plätzen von den fast 200 untersuchten Staaten der Welt.

Eine Frau filmt in der Ausstellung "Science Fiction in Deutschland" in Leipzig ein Monster, wie es in dem Film "Alien" (1979) zu sehen war.

Science-Fiction-Autoren treffen mit ihren Visionen die Realität nach Ansicht eines Zukunftsforschers oft besser als ausgewiesene Fachleute: "Wenn diese Experten eine Prognose abgeben, liegen sie fast immer falsch, das zeigt der Rückblick".

Die Unglücksstelle auf der Autobahn 30 bei Salzbergen in Niedersachsen.

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 30 im niedersächsischen Emsland sind drei Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere wurden verletzt, sechs von ihnen schwer.

1 ... 500 501 502 503 504 505 506 ... 1369
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Regierung will die Summe bei Bargeldzahlungen auf 5000 Euro deckeln. Was halten Sie davon?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie