Navigation:
Ein Pendler schaut in der U-Bahn von Tokio auf eine Videotafel, auf der Zugverspätungen aufgrund des Erdbebens angezeigt werden.

Ein schweres Erdbeben hat in Japan den Großraum Tokio erschüttert. Eine Tsunami-Gefahr in Folge des Bebens der Stärke 5,6 gab es jedoch nicht, wie die Meteorologische Behörde mitteilte.

Der Wirbelsturm «Odile» hat an der mexikanischen Westküste schwere Schäden verursacht. Die Streitkräfte richten eine Luftbrücke für die gestrandeten Touristen ein.

Nach dem Durchzug des Hurrikans "Odile" im Westen Mexikos richten die Streitkräfte eine Luftbrücke für 30 000 gestrandete Touristen ein. Flugzeuge der Luftwaffe und der Marine sollen die Urlauber ab heute aus San José del Cabo in der Region Baja California Sur ausfliegen.

Am Ostseestrand auf der Insel Rügen liegen am 28.04.2014 große Mengen Paraffin, die von Feuerwehr und THW beseitigt werden.

Ein halbes Jahr nach den Öl- und Paraffinverschmutzungen an den Stränden von Rügen und Usedom sind die verursachenden Schiffe immer noch nicht gefunden worden.

Viele Wanderer, die den Berg Fuji besteigen, benutzen nicht die Toiletten - was jetzt sogar die Unesco auf den Plan gerufen hat.

Es stinkt zum Himmel: Ausgerechnet auf Japans heiligem Berg Fuji scheren sich immer wieder Wanderer einen Teufel um den Naturschutz und verrichten ihr Geschäft einfach am Wegesrand.

In der Haftanstalt von Cochabamba sind mehrere Menschen bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banden ums Leben gekommen. Foto: Jorge Abrego

Bei Kämpfen zwischen verfeindeten Banden in einem Gefängnis in Bolivien sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Elf weitere wurden verletzt, als die Gangs sich am frühen Montagmorgen (Ortszeit) in der Haftanstalt von Cochabamba mit Schusswaffen angriffen, wie Polizeichef Alberto Suárez sagte.

Eine Sonnenblume leuchtet vor graublauem Abendhimmel.

Eine Woche vor dem kalendarischen Herbstanfang kommt der Sommer nach Deutschland zurück. Meteorologen erwarten Temperaturen von bis zu 25 Grad. Insgesamt war der Sommer ungewöhnlich: Vor allem der Juli fiel aus dem Rahmen, wie Experten berichteten.

Hurrikan «Odile» zieht auf mexikanischen Urlaubsort Los Cabos zu.

Sintflutartige Regenfälle, Hurrikane oder Taifune: In verschiedenen Regionen der Welt haben Unwetter zu Wochenbeginn Zerstörung und Leid hinterlassen. - Bangladesch: In Bangladesch waren nach Angaben des Roten Kreuzes in diesem Jahr mehr als drei Millionen Menschen von den jährlichen Überschwemmungen betroffen - so viele, wie schon seit Jahren nicht mehr. Hunderttausende Menschen mussten demnach ihre Häuser verlassen, 34 000 Häuser seien zerstört worden.

Im Fall des mit Nähnadeln gespickten Hackfleischs hat die 60 Jahre alte Tatverdächtige mehrere Taten gestanden. Wie viele Fälle der im Oktober 2013 begonnenen Serie in Schleswig-Holstein auf das Konto der Frau gehen, steht noch nicht fest.

Fahrzeuge stauen sich wegen eines Unfalls mit einem Gefahrgut-Transporter auf der A10 bei Michendorf. Foto: Ralf Hirschberger

Ein Gefahrgut-Laster hält an einem Stauende. Ein nachfolgender Lastwagenfahrer übersieht das offenbar und kracht auf den Tanklastzug: Alarm auf der Autobahn bei Berlin.

Ein harpunierter Wal wird an Bord des japanischen Walfangschiffes «Yushin Maru» gezogen.

Seit Jahrzehnten soll ein weltweites Fangverbot die bedrohten Wale schützen. Doch es gibt zahlreiche Schlupflöcher. Jetzt steht die Waljagd in Grönland und Japan wieder in der Kritik.

In Mönchengladbach steht im Prozess gegen einen 54 Jahre alten Mann, der seine Frau erstochen und seinen Sohn lebensgefährlich verletzt haben soll, das Urteil bevor.

Weil er seine halbseitig gelähmte Frau erstochen und seinen Sohn lebensgefährlich verletzt hat, ist ein Mann in Mönchengladbach zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden.

Die Lübecker Polizei ermittelt wegen versteckter Nähnadeln in Fleischpackungen (Illustration).

Nach der Veröffentlichung von zwei Fahndungsbildern haben Polizei und Staatsanwaltschaft eine Frau identifiziert, die möglicherweise in Ostholstein Nähnadeln in abgepacktem Hackfleisch versteckt hat.

1 ... 500 501 502 503 504 505 506 ... 1571
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie