Navigation:
Carrie DeKlyen und ihr Mann Nick DeKlyen. Die junge Mutter verzichtete auf eine Chemotherapie, um ihre Tochter auf die Welt zu bringen.

Ein von seiner todkranken Mutter entbundenes Frühchen ist im US-Staat Michigan gestorben. Die kleine Life Lynn ist nur 14 Tage alt geworden. Ihre Mutter Carrie DeKlyen hatte auf eine Chemotherapie verzichtet , um das Kind zur Welt bringen zu können.

Liliane Bettencourt, die reichste Frau der Welt.

Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L’Oréal im Alter von 94 Jahre gestorben. Die letzten Jahre ihres Lebens bieten Stoff für mehrere Thriller.

San Juan in Puerto Rico.

Hurrikan „Maria“ ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es gibt keinen Strom mehr, mindestens ein Mensch starb. US-Präsident Donald Trump verspricht, das US-Außengebiet nicht im Stich zu lassen.

Katzen als Diebesgut (Symbolbild).

Stubentiger als begehrtes Diebesgut: Nach einem gescheiterten Katzenkauf hat die Interessentin sich in Pirmasens (Rheinland-Pfalz) mehrere Tiere auf rabiate Weise angeeignet. Nun hat ein Gericht ein Urteil im Fall gefällt.

Der Kläger (hinten) darf nun eine Ausbildung bei der Polizei machen.

Zugegeben – mit 1,66 Metern ist ein Mann nicht gerade groß gewachsen. Doch es reicht, um in den Polizeidienst aufgenommen zu werden. Ein Gericht hat jetzt die Mindestgröße für männliche Gesetzeshüter in Nordrhein-Westfalen für rechtswidrig erklärt.

Eine Aufnahme vom NASA-Satelliten Terra, zeigt den massiven Eisberg, der sich in der Antarktis vom Larsen-C-Schelfeis gelöst hat.

A68 ist einer der größten Eisberge, der in den letzten Jahrzehnten in der Antarktis abgebrochen ist. Wochenlang bewegte sich der Riese kaum von der Stelle. Jetzt nimmt er Kurs aufs offene Meer.

Der Komplex Hannibal in Dortmund-Dorstfeld.

Aus Brandschutzgründen will die Dortmunder Feuerwehr einen Hochhauskomplex mit mehr als 400 Wohnungen räumen. Die Maßnahme sei unumgänglich, hieß es in einer Mitteilung. Erst im Juni 2017 war in London ein Hochhaus in Flammen aufgegangen.

Einhändig fahren, einhändig telefonieren. Eine gefährliche Angewohnheit vieler Autofahrer.

An der Ampel noch schnell die Mails checken oder eine Kurznachricht tippen? Viele Autofahrer machen das. Der Staat will nun mehr Härte zeigen, um riskantes Smartphone-Hantieren zu stoppen. Am Freitag wird im Bundesrat darüber abgestimmt. Einige Fragen und Antworten zum Thema.

Es rollt: Harald Wenske aus dem Spreewalddorf Lehde fährt die Kürbis-Ernte ein.

Es ist Zeit für einen Wechsel. Der Sommer geht, der Herbst kommt – am 22. September. Ist er da, verändern sich die Gewohnheiten im Alltag. Ein paar Ideen dazu, woran erkennbar wird, dass eine neue Jahreszeit beginnt.

Gerhard Schröder mit Soyeon Kim bei der Präsentation seiner Biografie.

Gerhard Schröder hat eine neue Partnerin: Soyeon Kim kommt aus Südkorea und ist 25 Jahre jünger als der Altkanzler. Doris Schröder-Köpf hat die Beziehung der beiden auf ihrer Facebook-Seite bestätigt – und dort geschrieben, dass die Frau einer der endgültigen Trennungsgründe gewesen sei.

Im Südwesten Deutschlands gibt es am Donnerstag viel Sonnenschein.

Über bis zu zwölf Sonnenstunden können sich Teile Deutschlands am Donnerstag freuen. Wie das Wetter heute in ihrer Region wird, sehen Sie in unserem Video.

„Überglücklich über unser kleines Wunder“: So postete Melanie Müller das erste Bild ihrer Tochter auf Facebook – mit Verweis auf mehr Bilder bei RTL-Explosiv.

Melanie Müller im Mutterglück: Die Sängerin und Reality-Darstellerin brachte am Mittwoch die kleine Mia Rose auf die Welt. Die Geburt lief allerdings nicht ganz ohne Komplikationen.

1 2 3 4 5 ... 1767
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Wie schätzen Sie die Verkehrssituation in Hannover ein?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie