Navigation:
An der Küste von Namie schlagen hohe Wellen auf. Vor fünf Jahren verwüstete ein Tsunami Teile Japans.

Japan wird immer wieder von Naturgewalten heimgesucht. Diesmal traf ein schwerer Taifun auf den Nordosten, wo vor fünf Jahren Tausende bei einer Tsunami-Katastrophe ums Leben gekommen waren. Diesmal verlief es für die Menschen jedoch relativ glimpflich.

Blick auf eine völlig zerstörte Straße im italienischen Amatrice. 

Italien trägt weiterhin Trauer. Allerdings hat ein Streit das zweite Staatsbegräbnis für die Erdbebentoten überschattet.

Die Tür, die vormals vom Bahnhof auf den Bahnsteig führte, ist abgesperrt. Das offene Fenster daneben kann nun nur noch von flinken Bahnreisenden als Ein- und Ausgang genutzt werden.

War es eine grandiose Fehlplanung oder einfach nicht zu verhindern? In Bad Bentheim müssen Zuggäste einige Hürden überwinden, um auf die barrierefreien Bahnsteige zu gelangen.

Treponema pallidum, der Erreger der Syphilis - die Geschlechtskrankheiten Syphilis, Gonorrhoe und Chlamydiose sind wegen Antibiotikaresistenzen immer schwerer zu bekämpfen. Foto: PD Dr. Annette Moter/Charite-Universitätsmedizin Berlin

Die weltweit verbreiteten Geschlechtskrankheiten Gonorrhoe, Syphilis und Chlamydiose sind nach UN-Angaben immer schwerer zu bekämpfen. Die Bakterien, die sie auslösen, seien in wachsendem Maße resistent gegenüber Antibiotika, warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO).

Palmöl-Plantage in Indonesien.

Palmöl steht seit Jahren bei Umweltschützern in der Kritik, weil für die Plantagen Regenwald geopfert wird. Eine Studie stellt jetzt fest: Ohne Palmöl geht es auch nicht.

Der Lehrer war tot in seinem Haus entdeckt worden.

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Lehrers in Celle hat der Angeklagte eingeräumt, den Mann im Streit mit einem Stein erschlagen zu haben. Der 55 Jahre alte Lehrer wollte die 20-jährige Tochter des Angeklagten heiraten, damit war dieser aber nicht einverstanden.

Ein Krankenwagen in Spanien im Einsatz. Auf Mallorca ist eine vierköpfige Familie aus Deutschland bei einem Unfall ums Leben gekommen. 

Tragödie vor einem Restaurant auf Mallorca: Eine vierköpfige Familie aus Deutschland kommt bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Die Hilfe von Mitarbeitern und Kunden kommt zu spät.

Der LAX Flughafen in Los Angeles ist der zweitgrößte Flughafen der USA und der fünftgrößte weltweit.

Fluchtartig verlassen Menschen den Flughafen von Los Angeles, manche rennen auf das Rollfeld. Grund sind Berichte über Schüsse. Die Polizei findet aber nur einen Mann in einem Zorro-Kostüm.

Ein Jahr lang hat die Geophysikerin Christiane Heinicke auf einem Vulkan gelebt.

365 Tage hat eine kleine internationale Forschergruppe am Hang eines Vulkans auf Hawaii verbracht - und dort ein Leben wie auf dem Mars simuliert. Die deutsche Geophysikerin Christiane Heinicke aus Sachsen-Anhalt war mit von der Partie.

War das eine Aktion aus Schwulenhass? Ein Mann wurde von der Polizei erwischt, wie er in einem Schwulenclub Salzsäure in einen Gleitgel-Spender kippte. Festnahme!

Als Achtjährige hat eine Neuseeländerin eine Flaschenpost losgeschickt. Nach 21 Jahren kam die Antwort.

"Wenn dies je gefunden wird, bitte melden", schreibt ein Mädchen 1995 in Neuseeland auf einen Zettel und schickt ihn per Flaschenpost ab. 21 Jahre später bekommt sie tatsächlich Antwort.

Es ist eine tierische Tragödie von bislang wohl ungesehenem Ausmaß: Wildhüter haben auf der Hadangervidda-Ebene, im Süden Norwegens, nach einem Unwetter mehr als 320 tote wilde Rentiere gefunden - sie wurden offenbar von Blitzen getroffen und getötet.

1 2 3 4 ... 1492
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Braucht Hannover 96 noch Verstärkung?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie