Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Trotz Eis und Schnee: Verkehrslage entspannt
Nachrichten Panorama Trotz Eis und Schnee: Verkehrslage entspannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 30.01.2010
Anzeige

Hannover. „Viele lassen ihre Autos stehe und es gibt am Wochenende auch keinen umfangreichen Berufsverkehr“, sagte ein Polizeisprecher. Lediglich auf der Autobahn 7 sei es in Höhe Soltau Ost zu vier Unfällen gekommen. Da sich dabei auch zwei Lastwagen auf der Fahrbahn quer stellten, ist der Verkehr stark beeinträchtigt. Schwer verletzt wurde bei den Unfällen aber glücklicherweise niemand.

Nach dem leichtem Tauwetter am Freitagabend hatten sich in der eisigen Nacht zu Samstag in weiten Teilen Niedersachsens die Gehwege und Straßen in Rutschbahnen verwandelt. Die Stadt Hannover hatte deshalb am Samstag erneut das Salzstreuverbot aufgehoben.

lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spiegelglatte Straßen und starker Schneefall haben am Freitag den Verkehr im Norden massiv behindert. Allein in Hamburg zählte die Polizei bis zum Abend 158 Unfälle.

29.01.2010

Soul-Diva Beyoncé, Country-Sängerin Taylor Swift und die Schock-Pop-Ikone Lady Gaga sind die heißesten Kandidatinnen für den Grammy.

29.01.2010

Wohnung vermüllt, tote Mutter in der Badewanne: Jahrelang lebte ein Mann mit seiner toten Mutter zusammen in einer Wohnung. Gestern fand die Polizei beide Leichen.

29.01.2010
Anzeige