Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Tropennächte in Deutschland - Hitze legt noch zu
Nachrichten Panorama Tropennächte in Deutschland - Hitze legt noch zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 02.07.2010

Offenbach/Bochum. Auch die kommenden Nächte werden nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraussichtlich Tropennächte, denn die Hitze legt tagsüber noch einmal zu. Für ganz Deutschland gilt eine Hitzewarnung, ausgespart ist nur die Ostseeküste. Am Samstag werden Werte bis zu 38 Grad erwartet.

Tropisch warm war es in der Nacht zum Freitag fast überall - am wärmsten in Niedersachsen und im Ruhrgebiet. Der Spitzenwert wurde in Barsinghausen-Hohenbostel (Niedersachsen) gemessen - dort sank die Temperatur nicht unter 23,3 Grad, in Castrop Rauxel war es nach Angaben des Wettedienstes Meteomedia genauso warm. 22,2 Grad wurden als Tiefstwert am Düsseldorfer Flughafen gemessen, auch in Bremen gab es mit 20,1 Grad eine Tropennacht.

Am heißesten ist es derzeit in Nordrhein-Westfalen, der Wetterdienst Meteomedia meldete am Freitagvormittag um 10.00 Uhr bereits 30,3 Grad in Marl und Gelsenkirchen. Sogar auf der Nordseeinsel Norderney registrierte der DWD am Vormittag mehr als 25 Grad.

Tagsüber klettert das Thermometer am Freitag auf 31 bis 34, im Rheintal nach der vorhersage von Metomedia auch bis zu 37 Grad. Am Samstag wird es noch heißer bei Spitzenwerten bis 38 Grad. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer mehr als eine Sprache beherrscht, kann besser Probleme lösen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Amerikanischen Universität in Scharjah (Vereinigte Arabische Emirate).

02.07.2010

Die prominente Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig wird weiter vermisst. Am Freitag setzte die Polizei die Suche nach der 48-Jährigen in einem Wald im Ortsteil Heiligensee im Norden der Hauptstadt fort.

02.07.2010

Die prominente Berliner Jugendrichterin Kirsten Heisig ist verschwunden. Die Richterin war bei der Bekämpfung von Jugendkriminalität bekanntgeworden.

01.07.2010