Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein
Nachrichten Panorama Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 31.07.2015
Die Fundstelle der männlichen Leiche am Elbufer in Lauenburg: Bei Toten könnte es sich um den seit mehr als einer Woche vermissten Familienvater handeln. Quelle: TNN TeleNewsNetwork
Anzeige
Drage/Lauenburg

Die Tiere hätten an einer Stelle angeschlagen. Dort hätten nun Taucher die Suche aufgenommen. Der Fluss ist in diesem Abschnitt acht bis zehn Meter tief.

Nach Ansicht der Ermittler sprechen einige Indizien dafür, dass es sich bei dem Toten um den seit mehr als einer Woche vermissten 41-jährigen Familienvater aus Drage im niedersächsischen Landkreis Harburg handeln könnte. Die nach dem Verschwinden der dreiköpfigen Familie eingerichtete Soko prüft einen möglichen Zusammenhang. Von der Ehefrau und der zwölfjährigen Tochter fehlt weiterhin jede Spur.

Eine eindeutige Identifizierung des Leichnams sei erst im Rahmen einer Obduktion möglich, sagte Krüger am Nachmittag. Das Ergebnis der Untersuchung wird am Abend erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die krisengeschüttelte Odenwaldschule wird ein Insolvenzverfahren eröffnet. Die Privateinrichtung im südhessischen Heppenheim ist zahlungsunfähig, wie die Rechtsanwältin Sylvia Rhein nach einer Prüfung mitteilte.

31.07.2015

Erstmals wirkt ein Ebola-Impfstoff nachweislich: In einer großen Studie in Guinea schützte das Mittel VSV-ZEBOV die Teilnehmer zuverlässig vor einer Ansteckung mit dem Virus.

31.07.2015

Ein voll beladener Tanklastzug ist auf der Autobahn 67 nahe dem hessischen Pfungstadt in Flammen aufgegangen und ausgebrannt. Der mit 36 000 Litern Diesel und Benzin beladene Lkw sei in der Nacht zu Freitag in ein Baustellenfahrzeug gekracht, teilte die Polizei in Darmstadt mit.

31.07.2015
Anzeige