Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Tokio-Hotel: Bill Kaulitz geht nur noch mit Bodyguard raus
Nachrichten Panorama Tokio-Hotel: Bill Kaulitz geht nur noch mit Bodyguard raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 24.02.2010
Führt ein Leben in Angst: Bill Kaulitz Quelle: dpa
Anzeige

„Immer gucken uns die Leute zu“, klagte der Sänger von Tokio Hotel, Bill Kaulitz, in einem Interview. Er gehe nie ohne Bodyguards aus dem Haus, sagte er der Zeitschrift „Stern“. Denn es gebe nicht nur Fans, sondern auch Leute, die ihn angreifen wollen.

Ein ganz normales Leben sei für ihn nicht mehr möglich, bedauerte der 20-Jährige. Seinen Wohnort Hamburg will er aber trotzdem nicht verlassen. „Hier lebt meine Familie, hier ist mein Zuhause.“

Eine Freundin habe er nicht, sagte Bill. „Das ist die große Lücke in meinem Leben. Seit ich 14 bin, war ich nicht mehr verliebt.“ Nett findet der Sänger die Bundeskanzlerin: „Ja, ich mag Angela Merkel sehr.“

Tokio Hotel ist seit dieser Woche mit dem neuen Album „Humanoid“ auf Tour durch Europa. An diesem Freitag treten die Popstars in Oberhausen in Nordrhein-Westfalen auf, am Sonntag in Hamburg. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem verheerenden Erdrutsch auf einer Teeplantage in Indonesien haben Retter am Mittwoch nur Tote geborgen.

24.02.2010

Eine Ölpest bedroht nach einem Sabotageakt in einer Raffinerie bei Monza Italiens Hauptfluss Po.

24.02.2010

Der Prozess um eine Prügelattacke von Ernst August Prinz von Hannover (55) auf einen Disco-Besitzer in Kenia geht in die Endphase.

24.02.2010
Anzeige