Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Tief "Ronny" bringt milde Temperaturen
Nachrichten Panorama Tief "Ronny" bringt milde Temperaturen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 05.12.2009
Ein Schirm wäre in den nächsten Tagen nicht schlecht Quelle: ddp

Dabei überwiegt starke Bewölkung mit nur kurzen Auflockerungen. Gelegentlich regnet es etwas. Die Temperatur erreicht Höchstwerte zwischen vier Grad im Südosten und bis zu elf Grad im Westen. Im Nordwesten weht der Wind frisch mit starken Böen.

In der Nacht zum Montag regnet es vor allem im Osten und in der Südhälfte. Im Nordwesten lockert die Bewölkung auf. Dort wird es gegen Morgen stellenweise neblig. Die Luft kühlt auf Tiefstwerte zwischen sieben Grad im Nordwesten und zwei Grad im Südosten ab.

Am Montag gibt es vor allem am östlichen Alpenrand und auch in Norddeutschland zeitweise Wolkenlücken, dort bleibt es niederschlagsfrei. Sonst ist der Himmel meist bedeckt und es regnet zeitweise, vor allem im Süden und Westen auch länger anhaltend. Es wird mild mit Höchsttemperaturen zwischen 9 und 13 Grad.

Am Dienstag lockert die Bewölkung im Westen allmählich auf, während es anfangs im Süden und Osten noch regnet. Im Tagesverlauf zieht der Regen dann aber ab und es lockert auch dort auf. Am Abend setzt dann aber im Westen erneut Regen ein. Die Tageshöchstwerte liegen zwischen sieben und elf Grad, am Alpenrand nur bei vier Grad. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kerstin K. und ihrer 17-jährigen Tochter bleibt im Monat nicht viel. Wenn sie die laufenden Kosten wie Miete oder Strom abrechnet, muss die kleine Familie, so rechnet die Frau vor, von 200 Euro im Monat leben. Für Weihnachtsgeschenke sei kein Geld da, sagt die Osnabrückerin.

05.12.2009

Die italienische Polizei hat der Mafia am Samstag einen schweren Schlag verpasst. Regierungschef Silvio Berlusconi bestätigte Medienberichte, wonach in Palermo und in Mailand zwei Oberbosse des organisierten Verbrechens gefasst wurden.

05.12.2009

Wegen des Verdachts auf Vogelgrippe ist am Samstag ein Gänsebetrieb in Mecklenburg-Vorpommern von den Behörden geschlossen worden. Wie das Landwirtschaftsministerium mitteilte, wurde bei routinemäßig entnommenen Proben das Virus nachgewiesen.

05.12.2009