Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Terrorverdacht in Melbourne: Mann geht mit Messer auf Fußgänger los
Nachrichten Panorama Terrorverdacht in Melbourne: Mann geht mit Messer auf Fußgänger los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 09.11.2018
Ein Bild aus einem Video zeigt, wie der Verdächtige mit einem Messer auf einen Polizisten losgeht. Quelle: AAP/dpa
Melbourne

Nach einem Messerangriff in der Innenstadt von Melbourne ist auch der mutmaßliche Täter gestorben. Dies bestätigte die Polizei der australischen Millionenmetropole am Freitag. Der Mann war zuvor von der Polizei niedergeschossen worden. Er erlag wenig später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.

Zuvor soll er mit einem Messer auf mehrere Menschen losgegangen sein. Dabei tötete er einen Passanten und verletzte zwei weitere Menschen. Der Polizeichef Graham Ashton bestätigte, dass inzwischen auch wegen Terrorverdachts ermittelt werde.

Die Tat ereignete sich in einem Einkaufsviertel mitten im Stadtzentrum, in dem zahlreiche Fußgänger unterwegs waren. Der Angriff wurde von mehreren Augenzeugen auf Handy-Videos gefilmt.

Australische Polizisten im Einsatz nach einem möglichen Terrorangriff in Melbourne Quelle: James Ross/AAP/dpa

Zu sehen ist, wie ein Mann in der Nähe eines brennenden Autos mit einem Messer auf mehrere Beamte in Uniform losgeht, bevor er niedergestreckt wird.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Genervt von Land und Landwirtschaft - Irrer Prozess: Paar will Kuhglocken verbieten lassen

Ein Paar zieht aufs Land, und alles hätte so schön sein können. Wäre da nicht das ewige Läuten der Kuhglocken, die Insekten und der Geruch von Gülle. In München kommt es deswegen jetzt zum Prozess, dem zweiten Mal in Folge.

09.11.2018

Sankt Martin ist der Schutzpatron der Armen und ein Symbol für Nächstenliebe und gute Taten. Der Martinstag am 11. November erinnert uns an diese wichtigen Werte mit allerlei Brauchtum. Aber was hat der Heilige Martin eigentlich getan, haben wir am Martinstag frei und wie wird der Feiertag traditionell begangen?

12.11.2018

Schmerzhafter Toilettengang: Ein 45-jähriger Thailänder wurde von einer Python in den Penis gebissen. Die Wunde musste mit 15 Stichen genäht werden.

09.11.2018