Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Taxifahrer besser als ihr Ruf
Nachrichten Panorama Taxifahrer besser als ihr Ruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 26.11.2008
Anzeige

Von 200 Testfahrten wurden rund 70 Prozent mit der Note „gut“ oder „sehr gut“ bewertet, teilte der ADAC am Mittwoch in München mit.

Knapp 13 Prozent fielen durch, 16 Prozent erhielten ein „ausreichend“. Beim ersten Taxi-Test des Automobilclubs in zehn deutschen Städten belegt Nürnberg den ersten Platz. Die Taxifahrer dort seien freundlich und hilfsbereit, beachteten die Verkehrsregeln und fahren keine Umwege. Auf Platz zwei und drei folgten Leipzig und Köln.

Verlierer ist Frankfurt. Dort hatte ein Drittel der Fahrer Sprachprobleme, jeder vierte nahm es mit den Verkehrsvorschriften nicht so genau und ebenso viele wichen vom rechten Weg ab. Verbesserungsbedarf sahen die Tester auch in Stuttgart, wo fast die Hälfte aller Fahrer mangelhafte oder sehr mangelhafte Wertungen einfuhren.

Auf dem Prüfstand waren der Fahrer, das Fahrzeug sowie die Routentreue und der Tarif. Entscheidend sei jedoch in sehr vielen Fällen das Verhalten der Fahrer gewesen. „Auf den Fahrer kommt es an“, resümierte der ADAC. Der Automobilclub verlangte bundeseinheitliche Standards. Dazu gehöre auch, unterschiedliche Tarife anzupassen und das Zahlen mit Kreditkarten durchgehend zu ermöglichen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Reiseveranstalter haben wegen der politischen Krise in Thailand alle Reisen mit Flug nach oder über Bangkok abgesagt.

26.11.2008
Panorama Kuss-Verbot an Schule - Öffentliches Protest-Knutschen

Ein Kuss-Verbot an einer österreichischen Schule hat Jugendliche zu einem ungewöhnlichen Protest veranlasst: 20 knutschende Paare stellten sich am Montag in Linz vor das Landesschulratsgebäude, um gegen ihren strengen Direktor zu demonstrieren.

25.11.2008
Panorama Ausraster in Talkshow - Tom Cruise bedauert

Hollywoodstar Tom Cruise (46) sieht einige Dinge in seiner Vergangenheit heute selbstkritisch - etwa seinen legendären liebestrunkenen Auftritt in der Talkshow von Oprah Winfrey 2005.

25.11.2008
Anzeige