Navigation:
Moderatorin Sylvie Meis ist nach zweijähriger Beziehung wieder single.

Moderatorin Sylvie Meis ist nach zweijähriger Beziehung wieder single.
© dpa

Nach Verlobung

Sylvie Meis trennt sich von Charbel Aouad

Model und Moderatorin Sylvie Meis hat sich von ihrem Verlobten Charbel Aouad getrennt. Bereits seit mehreren Monaten sind die beiden kein Paar mehr. Von ihren Freunden ließ sich die 39-Jährige auf andere Gedanken bringen.

Hamburg. Bereits im Oktober sollen Sylvie Meis und Charbel Aouad ihre Beziehung beendet haben. Wie die „Gala“ berichtet, gab die Moderatorin nun offiziell die Trennung bekannt. „So sehr sie es sich gewünscht haben, lassen sich ihre Lebensmittelpunkte nicht so vereinbaren wie es ein gemeinsames Leben erfordern würde“, hieß es in einer Pressemitteilung des Managements.

Die Moderatorin und der Geschäftsmann aus Dubai hatten sich vor drei Jahren in Miami kennengelernt. Erst im April hielt der 34-Jährige in Hamburg um Sylvies Hand an. Damals postete sie die Bilder der Verlobung auf Instagram. Die Hochzeit der beiden war bereits in Planung.

Nach Bekanntgabe der Trennung ließ sich Sylvie auf andere Gedanken bringen. Gemeinsam mit ihren Freunden flog die Moderatorin am Mittwoch ins sonnige Miami.

Von RND


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie