Navigation:
Symbolfoto.

Symbolfoto.

Kriminalität

Sieben tote Hundewelpen an Bundesstraße entdeckt

An einer Bundesstraße in der Nähe von Zweibrücken sind sieben tote Hundewelpen gefunden worden.

Zweibrücken. Eine Spaziergängerin hatte die Tiere am Samstagmorgen entdeckt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Welpen lagen in einer Böschung an einem Weg, der entlang der Bundesstraße verläuft. Wer sie dort ablegt hat, ist noch unklar. Experten des Veterinäramts untersuchen, wie die jungen Hunde gestorben sind. Äußerlich sichtbare Verletzungen haben sie den Angaben zufolge nicht gehabt. Die Polizei sucht Zeugen.

Von dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie