Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sechs Tote bei Amoklauf
Nachrichten Panorama Sechs Tote bei Amoklauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 12.07.2010
Anzeige

Albuquerque. Die Polizei fand am Tatort vier Leichen und sechs Schwerverletzte. Zwei der Schwerverletzten starben im Krankenhaus. „Wir glauben, dass dieser Vorfall mit häuslicher Gewalt und dem Arbeitsplatz zu tun hat“, sagte Polizeichef Ray Schultz dem Sender CNN. Eines der Opfer sei die Frau oder Freundin des Täters, der früher selbst in dem Unternehmen gearbeitet hatte. Offenbar war er schon einmal gewalttätig geworden. Die Kinder des Mannes seien inzwischen in der Obhut der Polizei. Schultz sagte nur, sie seien „okay“.

Die Polizei hatte nach Beginn der Schießerei die gesamte Umgebung abgesperrt. Weil nicht eindeutig war, dass einer der Toten tatsächlich der Schütze war, blieb die Gegend zunächst noch abgeriegelt. Später zeigten sich die Ermittler aber überzeugt, dass der 37-Jährige der Scütze war und sich dann selbst getötet hatte. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

So schnell wie die schwarze Wolkenwand auf die Helgoländer Düne zurast, so schnell ist das Zerstörungswerk des Tornados beendet. Fast hundert Zelte sind zerstört, zahlreiche Strandkörbe über die ganze Düne verteilt. Retter müssen elf Verletzte versorgen.

12.07.2010

Hoffnung am Golf von Mexiko: Der neue Versuch zur Eindämmung der Ölpest im Golf von Mexiko macht nach Angaben der US-Behörden „signifikante Fortschritte“.

12.07.2010

Weil er keine Zigarette abgeben wollte, ist in Paris ein junger Mann erstochen worden. Der Täter stellte sich der Polizei.

12.07.2010
Anzeige