Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Schwelbrand: 300.000 in Frankfurt ohne TV und Internet
Nachrichten Panorama Schwelbrand: 300.000 in Frankfurt ohne TV und Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 03.12.2009
Anzeige

Insgesamt seien 320 000 TV-Anschlüsse in der Stadt und umliegenden Gemeinden ausgefallen, teilte eine Sprecherin des Kölner Unternehmens Unitymedia mit. Zudem hätten 56 000 Telefonanschlüsse und 59 000 Hochgeschwindigkeitsinternetanschlüsse des Anbieters nicht genutzt werden können.

Den Angaben zufolge löste der Brand in einer Technikstelle kurz vor 15.00 Uhr einen Kurzschluss aus, der zu den Beeinträchtigungen führte. Nach etwa drei Stunden sei die Störung „provisorisch behoben“ worden. Über die Höhe des Schadens liegen den Angaben zufolge noch keine Schätzungen vor. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Delmenhorst ist am Donnerstag eine Person in einem Auto verbrannt.

03.12.2009

Hunderte Menschen haben am Donnerstag mit einem Festakt an die Öffnung der innerdeutschen Grenze auf dem Brocken vor 20 Jahren erinnert.

03.12.2009

Immer mehr Deutsche nutzen immer häufiger das Internet. Fast drei Viertel der Bundesbürger über zehn Jahren surfen mittlerweile im weltweiten Netz, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte.

03.12.2009
Anzeige