Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sänger George Michael nach Autounfall verhaftet
Nachrichten Panorama Sänger George Michael nach Autounfall verhaftet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:38 06.07.2010
George Michael verlässt das Polizeipräsidium Quelle: dpa
Anzeige

Der 47-Jährige raste demnach am Sonntag gegen 3:30 Uhr in die Fassade eine Fotogeschäfts. Dabei beschädigte er den Türrahmen und zerstörte mehrere Schaufenster des Ladens, wie die Zeitung „The Sun“ meldete. Laut „Daily Mail“ blieb der Künstler unverletzt und wartete außerhalb seines Wagens auf das Eintreffen der Polizei.

Der Sänger war in seinem Range Rover auf dem Weg vom Gay Pride Festival nach Hause. Gegenüber den Beamten soll er aber betont haben, nicht getrunken zu haben. Die Polizei bestätigte lediglich, sie habe einen Autofahrer festgenommen, der im Verdacht stehe, fahruntüchtig zu sein. Der Verdächtige sei später gegen eine Kaution freigelassen worden. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Michael hatte im Jahr 2007 ein zweijähriges Fahrverbot erhalten, nachdem er des Fahrens unter Drogen für schuldig befunden worden war. Im vergangenen Jahr war der Sänger von der Polizei vernommen worden, nachdem er mit seinem Auto einen Sattelschlepper gerammt hatte. Laut „Daily Mirror“ ist es es bereits das siebte Mal, dass die Polizei in den vergangenen sechs Jahren Ermittlungen wegen Michaels Fahrverhalten aufgenommen hat. Der Sänger hat aus seinem Marihuana-Konsum nie einen Hehl gemacht. apn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein großer Stromausfall hat die britische Königin Elizabeth II und Prinz Philip zum Abschluss ihres Besuches in Kanada in Dunkelheit gehüllt. Durch den Brand eines Transformators brach die Elektrizitätsversorgung in Toronto am Montagabend plötzlich zusammen.

06.07.2010

Ein Busfahrer hat am Dienstag in Ägypten sechs Fahrgäste erschossen und mindestens sechs weitere verletzt.

06.07.2010

Tennis-Profi Thomas Haas wird erstmals Vater. Der 32-Jährige, der nach einer Hüftoperation seit Februar pausieren muss, bestätigte auf seiner Homepage, dass seine vier Jahre jüngere Freundin Sara Foster schwanger ist.

06.07.2010
Anzeige