Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei schnappt Michalski am Niederrhein
Nachrichten Panorama Polizei schnappt Michalski am Niederrhein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 01.12.2009
Großfahndung: Auf der Suche nach dem Verbrecher kontrollierte die Polizei tausende Autos. Quelle: ddp
Anzeige

Er wurde von Spezialeinsatzkräften der Polizei am Dienstagvormittag in Schermbeck in Nordrhein-Westfalen festgenommen, wie die Kölner Polizei, die die Ermittlungen leitet, mitteilte. Bei dem Zugriff wurden weder Michalski noch Polizeibeamte verletzt. Die Polizei wollte zu einem späteren Zeitpunkt über die genauen Umstände der Festnahme informieren.

Bereits am Sonntag war der mit Michalski geflohene Schwerverbrecher Michael Heckhoff in Mülheim an der Ruhr von einem Spezialeinsatzkommando festgenommen worden.

Nach Michalski war zuletzt schwerpunktmäßig im Raum Ostwestfalen gefahndet worden, da der 46-Jährige in der Gegend Freunde und Verwandte hat. Am Montagabend hatten sich zwei Zeugen, die Michalski in Gütersloh mit einer Waffe gesehen haben wollen, unabhängig voneinander bei der Polizei gemeldet. Die daraufhin gestartete Suchaktion nach dem wegen Mordes verurteilten Ausbrecher verlief aber erfolglos. Wie Michalski in den Raum Wesel gelangen konnte, ist derzeit unklar. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen des Klimawandels wird sich Wintersport in den Mittelgebirgen in einigen Jahrzehnten kommerziell kaum noch lohnen.

30.11.2009

Sie wird jährlich von fast vier Millionen Fahrzeugen überquert und bringt umgerechnet mehr als 100. 000 Euro im Jahr ein - steuerfrei.

30.11.2009

Frankreich mobilisiert jetzt auch das Militär, um die Impfung seiner Bevölkerung gegen die Schweinegrippe zu gewährleisten.

30.11.2009
Anzeige