Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Notebook in Uelzen explodiert – niemand verletzt
Nachrichten Panorama Notebook in Uelzen explodiert – niemand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 16.08.2010
Anzeige

Der junge Mann arbeitete am Sonntagabend in Groß Ellenberg bei Uelzen mit dem Gerät. Plötzlich gab es einen lauten Knall, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 21-Jährige wurde dabei von einem durch die Luft geschleuderten Teil des Laptops am Oberkörper getroffen, jedoch nicht verletzt.

Wegen starker Rauchentwicklungen verließen alle Bewohner sofort das Haus und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Nachdem die Feuerwehr das Gebäude mit frischer Luft versorgt hatte, zeigte sich der ganze Schaden: verrußter Fußboden, beschädigter Computertisch und verkohlte Wandtapete. Die Polizei geht von einem Defekt als Ursache aus. Die Herstellerfirma des Laptops wollte die Polizei nicht nennen.

Laptops werden von sehr energiereichen Lithium-Ionen-Zellen als Batterien betrieben. Immer wieder werden Berichte über Brände und Explosionen von diesen Power-Batterien bekannt. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach heftigen Regengüssen sind in Sachsen erneut Wasserläufe über die Ufer getreten. Wie schon vor einer Woche traf es die Sächsische Schweiz und den südlichen Teil des Landkreises Görlitz. 

16.08.2010

Die Zahl der Schimpansen in Uganda und anderen afrikanischen Staaten ist nach Angaben der Affenforscherin Jane Goodall in den vergangenen Jahren drastisch gesunken. 

16.08.2010

Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa weint vor Gericht. Ja, sie habe eine HIV-Infektion. Und ja, sie habe ungeschützten Sex gehabt. Der Mann, der sich bei ihr angesteckt haben soll, ist zum Auftakt des Prozesses dabei. Er ist verbittert.

16.08.2010
Anzeige