Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Rentnerin rast mit Auto in Tankstellenshop
Nachrichten Panorama Rentnerin rast mit Auto in Tankstellenshop
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 06.10.2018
Weil sie augenscheinlich Gas- und Bremspedal verwechselte, fuhr eine 79-Jährige in St. Augustin in den Verkaufsraum einer Tankstelle (Symbolbild). Quelle: Patrick Seeger/dpa
Sankt Augustin

Der Audi A3 der Frau durchbrach die Scheibe des Shops, rammte mehrere Verkaufsständer und kam kurz vor einem Kühlregal im hinteren Bereich zum Stehen. Die betagte Fahrerin hatte offensichtlich Gas- und Bremspedal verwechselt. Es entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro. Kunden oder Mitarbeiter wurden nicht verletzt. Die 79-jährige Rentnerin aus St. Augustin (Nordrhein-Westfalen) wurde nur leicht verletzt und wurde medizinisch versorgt. Nach der Unfallaufnahme habe die Fahrerin ein Taxi bestellt, um ihren „Wochenend-Einkauf fortsetzen bzw. durchführen“ zu können, wie es in der Polizeimitteilung hieß.

Von RND/dpa