Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Neunjähriger wird von Auto angefahren und stirbt
Nachrichten Panorama Neunjähriger wird von Auto angefahren und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 10.10.2018
Fahrzeuge der Polizei mit Blaulicht. Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa
Detmold

In Detmold ist am Dienstag ein Neunjähriger bei einem Verkehrsunfall gestorben. Das Kind war vom Auto einer 85-jährigen Frau erfasst worden, als sie nach einem missglückten Überholmanöver wieder auf die rechte Spur einscheren wollte, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer sei in der Stadt in Ostwestfalen-Lippe mit seinen Eltern und seinem sechs Jahre alten Bruder auf dem Fahrrad unterwegs gewesen.

Laut Polizei fuhr die Familie in einer Kolonne am rechten Fahrbahnrand. Aus bisher ungeklärter Ursache scherte die 85-jährige Autofahrerin zu früh wieder auf die rechte Spur ein. Das Kind starb laut Polizei nach am Unfallort. Die Seniorin und das Geschwisterkind wurden leicht verletzt, der 45-jährige Vater und die 42-jährige Mutter blieben unverletzt. Die Straße war laut Polizei mehrere Stunden lang voll gesperrt.

Von RND/dpa