Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Missbrauchsvorwürfe im Ferienlager: Weitere Geständnisse
Nachrichten Panorama Missbrauchsvorwürfe im Ferienlager: Weitere Geständnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 22.07.2010
Ausrichter der Jugendfreizeit: Der Stadtsportbund Osnabrück. Quelle: dpa
Anzeige

Osnabrück. Er bestätigte damit einen Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Inzwischen stünden drei Jugendliche als Beschuldigte fest. Es gebe aber weitere Tatverdächtige, möglicherweise mehr als acht. Die Vernehmungen sollten bis zum Ende der Ferien Anfang August beendet sein. Bei der Freizeit sollen in sechs bis acht Fällen 13-Jährige misshandelt worden sein. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei inhaftierte Sexualstraftäter in Niedersachsen haben ihre Entlassung aus der Sicherungsverwahrung beantragt. Die Antragsteller beziehen sich in ihren Forderungen auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR).

21.07.2010

Die Hitzewelle in Deutschland macht auch der Natur immer stärker zu schaffen. Auf der Ostsee entstand als Folge von Sauerstoffmangel ein riesiger Algenteppich. Doch schon Donnerstag ist ein vorläufiges Ende der Hitzewelle in Sicht.

21.07.2010

Der beschädigte Reifen eines Lastwagens hat den ersten größeren Waldbrand in diesem Sommer in der Lüneburger Heide ausgelöst. Der Funkenflug des Reifens entfachte am Mittwoch auf der A7 zwischen Bispingen und Soltau zunächst Buschwerk und Böschungen am Fahrbahnrand, teilte die Feuerwehr mit.

21.07.2010
Anzeige