Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mädchen (16) aus Zug geworfen: Bahn entschuldigt sich mit Rotwein
Nachrichten Panorama Mädchen (16) aus Zug geworfen: Bahn entschuldigt sich mit Rotwein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 07.02.2010
Bei minus 20 Grad wurde ein Mädchen (16) von der Bahn aus dem Zug geworfen Quelle: dpa

Nach einem Bericht des Magazins „Focus“ rief Grube am Tag nach der Geschenkübergabe bei der Familie in Groß Köris (Dahme-Spreewald) an und versprach, sich „etwas Besseres“ als Präsent zu überlegen. Was er der Schülerin stattdessen schenken will, verriet Grube nicht.

Vor knapp zwei Wochen hatte eine Schaffnerin das Mädchen am bereits geschlossenen Bahnhof Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) aus dem Zug geworfen, weil der Schülerin zwei Euro für eine gültige Fahrkarte fehlten. Bei fast minus 20 Grad musste die 16-Jährige eine Stunde warten, bis sie abgeholt wurde. Die Schaffnerin, die schriftlich abgemahnt wurde, besuchte gemeinsam mit ihrem Chef wenige Tage später die Familie. Zur Wiedergutmachung überreichten die Bahnvertreter einen Geschenkkorb, eine Flasche Rotwein, einen Blumenstrauß und ein „Schönes Wochenende“-Ticket für 37 Euro. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im sächsischen Schnee-Paradies Oberwiesenthal tobt ein bizarrer Streit: Soll es in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands Anfang März wirklich eine „Oben- Ohne-Meisterschaft“ im Rodeln geben?

07.02.2010

Bei einem der schwersten Schneestürme in den USA seit Jahrzehnten sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen.

07.02.2010

Golf-Profi Tiger Woods (34) hat seine Therapie gegen Sexsucht beendet. Seine Frau, das ehemalige schwedische Model Elin Nordegren (30), holte ihn nach Angaben der „New York Post“ vom Samstag aus der Klinik „Gentle Path“ in Mississippi ab.

06.02.2010