Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Lidl ruft Harzer Käse zurück
Nachrichten Panorama Lidl ruft Harzer Käse zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 23.01.2010

Die Bakterien können Auslöser einer schweren Infektionskrankheit (Listeriose) sein. Bei gesunden Menschen sei eine Gefährdung zwar selten. Kranke, Geschwächte, Schwangere oder Neugeborene könnten aber unter besonderen Umständen lebensgefährlich erkranken.

Konkret handelt es sich den Angaben zufolge um die Produkte „Reinhardshof, Harzer Käse, 200g“ und „Reinhardshof, Bauernkäse mit Edelschimmel, 200g“ des Herstellers Prolactal GmbH im österreichischen Hartberg. Verbraucher können den Käse in einer Lidl- Filiale zurückgeben und bekommen den Preis erstattet. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner (27) hat seine schwangere Freundin Inge Posmyk (39) heimlich geheiratet.

23.01.2010

Hoffnung für Haiti: Mit ihrer Teilnahme an einer riesigen Spenden-Show im Fernsehen wollen zahlreiche Prominente helfen, möglichst schnell viel Geld für die Erdbeben-Opfer von Haiti sammeln.

22.01.2010

Der Nordosten Deutschlands wird immer mehr zum Eispalast. In Sachsen und Teilen von Brandenburg sind nach Vorhersage des Wetterdienstes Meteomedia nachts sogar Temperaturen bis minus 20 Grad möglich.

22.01.2010