Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Medienberichte: Jonas Brothers stehen kurz vor einer Reunion
Nachrichten Panorama Medienberichte: Jonas Brothers stehen kurz vor einer Reunion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 19.02.2019
Joe, Nick und Kevin Jonas lösten ihre Band 2013 auf. Quelle: Arthur Mola/picture alliance
Los Angeles

Sechs Jahre nach dem Aus sollen die Jonas Brothers kur vor ihrer Rückkehr stehen. Das berichtet das Magazin „US Weekly“. Demnach wollen die drei Brüder Joe (29), Kevin (31) und Nick (26) künftig unter dem Namen Jonas auftreten. Die Zeitung „The Sun“ meldet, dass die Männer sich in London aufhalten, um an ihrem Comeback zu arbeiten.

Bereits vor einem Jahr gab es Spekulationen über ein Comeback, damals sagte Nick Jonas aber, dass gerade bei jedem der Brüder wunderbare Dinge passieren würden, auf die sie sich fokussieren wollten, „aber sag niemals nie.“

Die Reunion soll als Doku festgehalten werden

Nun meldet „The Sun“, dass es nicht nur neue Musik geben soll, sondern auch eine Dokumentation über die Wiedervereinigung. Ein Insider sagte dem Blatt: „Das wird eine der größten musikalischen Reunions der letzten Jahre.“ Demnach hätten die Brüder ihre Streitereien überwunden, die damals zum Ende der Band führten. So posten Joe und Nick Jonas immer wieder Fotos von ihren beiden Nichten.

Die Jonas Brothers hatten sich 2005 als Band zusammen getan, sie tourten als Vorband der Backstreet Boys und von Kelly Clarkson und traten in der Disney-Serie „Hannah Montana“ mit Miley Cyrus auf. Den Durchbruch hatte die Band 2008 mit dem Disney-Film „Camp Rock“, in der Joe Jonas zusammen mit Demi Lovato die Hauptrolle spielte.

Trennung durch Streitereien unter den Brüdern

Zwei ihrer vier Alben erreichten im Anschluss Platz 1 der amerikanischen Charts. 2007 soll die Band mehr als 12 Millionen US-Dollar verdient haben, insgesamt verkauften sie mehr als 20 Millionen Platten.

2013 trennte sich das Trio musikalisch, um an der Solokarriere zu arbeiten und sich um das Privatleben zu kümmern. Kevin Jonas heiratete und hat inzwischen zwei Töchter, auch Nick Jonas ist nach Beziehungen mit Promis wie Miley Cyrus und Selena Gomez inzwischen mit der Schauspielerin Priyanka Chopra verheiratet.

Fans feiern die Rückkehr

Frauenschwarm und Frontmann Joe Jonas trat zunächst als Solokünstler auf – unter anderem im Vorprogramm von Britney Spears. Später gründete er mit Freunden die Band DNCE. Er ist seit anderthalb Jahren mit der „Games of Thrones“-Darstellerin Sophie Turner verlobt.

In den sozialen Medien ist die Vorfreude der Fans groß – auch wenn die Reunion bisher nicht offiziell bestätigt ist.

Von RND/msk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Kopfschmerzen legt sich die 18-jährige Ebony Stevenson ins Bett. Als sie schlimme Krämpfe bekommt, versetzen Ärzte sie ins künstliche Koma. Dann stellen sie fest: Eine Schwangerschaftsvergiftung ist der Auslöser für die Schmerzen.

19.02.2019

Bei der Kontrolle eines geparkten Geländewagens vor dem Dresdner Hauptbahnhof stießen Beamte auf 17 funktionsfähige Handgranaten. Die beiden Insassen wurden vorübergehend festgenommen.

19.02.2019

In einer Instagram-Story schlägt Skandal-Rapperin Schwesta Ewa zurück: Wie die Neu-Mama berichtet, wird sie in den sozialen Medien dafür angefeindet, dass sie kurz nach der Geburt ihrer Tochter feiern war. Für ihre Kritiker findet die 34-Jährige deutliche Worte.

19.02.2019