Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama J.K. Rowling verklagt Ex-Assistentin
Nachrichten Panorama J.K. Rowling verklagt Ex-Assistentin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:58 09.11.2018
J.K.Rowling not amused: Ihre Assistentin war unerlaubt mit der Firmenkreditkarte unterwegs. Quelle: Christophe Ena/AP
London

Harry-Potter-Schriftstellerin J.K. Rowlings geht offenbar gegen ihre ehemalige Assistentin vor. Amanda Donaldson soll laut „Telegraph“ zwischen Februar 2014 und April 2017 umgerechnet 27 000 Euro veruntreut haben.

Als Mitarbeiterin von Rowling bekam die 35-Jährige ihre eigene Firmen-Kreditkarte. Ein Rowling-Sprecher bestätigte im „Telegraph“ die Klage. Der Fall soll nächsten Monat vor Gericht kommen.

Es geht dabei um die Veruntreuung von umgerechnet 27 000 Euro.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einem SPÖ-Gemeinderat aus Österreich ist der Eingang in die Annalen der Kleinstadt Steyr sicher. Der Beamte hat sich selbst ein Denkmal gesetzt, zufällig wie er meint. Der Bürgermeister tobt.

09.11.2018

Ist der Polizei ein Schlag gegen die Hells Angels gelungen? Angeblich stecken Mitglieder der Rockergruppe hinter dem millionenschweren Kokaindeal. Bei einer nächtlichen Razzia wurden mehrere Haftbefehle vollstreckt.

09.11.2018

Im australischen Melbourne hat ein Mann einen Fußgänger getötet und mehrere Menschen mit einem Messer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts.

09.11.2018