Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hoffnung auf Ende der Ölpest
Nachrichten Panorama Hoffnung auf Ende der Ölpest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 12.07.2010
Zurzeit strömt das Öl ungehindert durch das offene Bohrloch - BP versucht aber, eine größere Absaugglocke zu installieren.

Washington. US-Krisenkoordinator Thad Allen sagte am Montag im TV-Sender NBC, dass die Installation einer neuen Absaugglocke über dem lecken Bohrloch voranginge. „Dies könnte zum Verschließen der Ölquelle führen“, sagte Allen.

Der britische Energiekonzern BP hatte am Wochenende begonnen, den alten Trichter über dem lecken Bohrloch mit Hilfe von Unterwasserrobotern zu ersetzen. Das Unternehmen hofft, auf diese Weise das ausströmende Öl in wenigen Tagen vollständig auffangen zu können. Bis Mitte August sollen zudem zwei Entlastungsbohrlöcher fertiggestellt sein, um den unkontrollierten Ölfluss ins Meer endgültig zu stoppen.

Die BP-Plattform „Deepwater Horizon“ war am 20. April explodiert und zwei Tage später gesunken. Dies verursachte die größte Ölkatastrophe in der US-Geschichte, das ausströmende Öl bedroht vor allem die Ökosysteme im Golf von Mexiko und an den Küsten im Süden der USA. afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er keine Zigarette abgeben wollte, ist in Paris ein junger Mann erstochen worden. Der Täter stellte sich der Polizei.

12.07.2010

Die Hitze bringt die Bahn in die Bredouille. Die Behörden ermitteln, der Fahrgastverband fordert eine ICE-Generalüberholung. Weiterhin müssen Reisende wegen defekter Kühlung in etlichen Waggons schwitzen.

12.07.2010

Die Hitze-Probleme in Zügen der Deutschen Bahn gehen über die drei Fälle vom Samstag hinaus. Nach Informationen der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ soll am Sonntag auch in einem Intercity von Hamburg in Richtung Ruhrgebiet die Klimaanlage ausgefallen sein.

12.07.2010