Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Harzer Pisten locken mit einem Meter Schnee
Nachrichten Panorama Harzer Pisten locken mit einem Meter Schnee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 04.02.2010
Das Ortsschild von Torfhaus ist kaum mehr zu sehen Quelle: dpa
Anzeige

Schneehöhen von mehr als einem Meter seien die Regel, sagte die Sprecherin des Harzer Tourismusverbandes (HTV), Miriam Fuchs, am Donnerstag. Auf dem Wurmberg bei Braunlage wurden 110, am Sonnenberg bei St. Andreasberg 120 und auf Torfhaus sogar 130 Zentimeter gemessen. „Die Pistenverhältnisse sind erstklassig“, sagte Fuchs. Auch die Loipen für Langläufer seien wieder geöffnet, nachdem sie wegen drohenden Schneebruchs Mitte der Woche vorübergehend gesperrt worden waren.

Trotz gelegentlicher Wetterunbill verlaufe der Winter für die Ferienorte im Oberharz bislang sehr positiv, sagte Braunlages Tourismus-Chef Christian Klamt. „Wir sind gut gebucht und haben viele Gäste“. Wegen der Winterferien in mehreren ostdeutschen Bundesländern rechne er auch in den kommenden Wochen mit gut ausgelasteten Hotels und Pensionen. Zum Wochenende erwarte er sogar „einen wahren Gäste-Run“.

Er hoffe allerdings, dass es jetzt aufhöre zu schneien, sagte Klamt. „Wir haben überall genügend Schnee“. Dies gilt nicht nur für Braunlage oder Hahnenklee. Selbst in mittleren Lagen wie zum Beispiel am Ravensberg bei Bad Sachsa „laufen die Lifte seit Wochen ohne Unterbrechung“, sagte HTV-Sprecherin Fuchs. „Das haben wir im Harz selten“.

Rund um die Skigebiete könnte allerdings zum Wochenende der Parkraum knapp werden, fürchtet Fuchs. Es sei für die Räumdienste nicht leicht, die Schneemassen beiseite zu schieben. Auf einigen unbefestigten Parkplätzen könne schweres Gerät überhaupt nicht eingesetzt werden.

Sie gehe davon aus, dass Wintersport im Harz noch wochenlang möglich sein wird, sagte die HTV-Sprecherin. Man könne allerdings noch nicht abschätzen, ob der Winter 2009/2010 der Tourismusbranche neue Rekorde bescheren wird. „Es wird aber auf jeden Fall einer der besten Winter der vergangenen Jahre“. lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fall bewegte die Republik - jetzt hat die Staatsanwaltschaft die beiden mutmaßlichen Münchner S-Bahn-Schläger wegen Mordes an dem Manager Dominik Brunner angeklagt.

04.02.2010

TV-Komedian Oliver Pocher ist Vater geworden. Seine Lebensgefährtin, die 26-jährige Sandy Meyer-Wölden, brachte das Baby offenbar schon am Dienstagmittag zur Welt.

03.02.2010

Die umstrittene Studie über Gewalt gegen Polizisten startet am kommenden Montag in zehn Bundesländern. Die Polizei und die Innenminister beklagen seit längerem eine Zunahme von Gewaltattacken gegen Beamte im Dienst.

03.02.2010
Anzeige