Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Großbrand in Aachen: Maschinenhalle stürzt ein
Nachrichten Panorama Großbrand in Aachen: Maschinenhalle stürzt ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 05.02.2016
Einsatzkräfte der Feuerwehr vor der durch einem Großbrand eingestürzten Maschinenhalle der Technischen Hochschule Aachen. Foto: Ralf Roeger
Anzeige
Aachen

Bei einem Großbrand ist ein Gebäude der Technischen Hochschule in Aachen teilweise eingestürzt. Zahlreiche Feuerwehrmänner kämpften in der Nacht gegen die Flammen im sogenannten Werkzeug-Maschinenlabor der Hochschule.

Bis zu 160 von ihnen waren zeitweise vor Ort, wie ein Sprecher mitteilte. Zwei Männer wurden bei dem Einsatz leicht verletzt. Am Morgen war das Feuer unter Kontrolle, eine kleinere Einheit löschte die letzten Flammen. Weil Teile des Gebäudes eingestürzt waren, konnten die Einsatzkräfte nur von außen löschen. Wie es zu dem Feuer kam und wie hoch der Schaden war, blieb zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Kampf gegen die das mysteriöse Zika-Virus übertragene Gelbfiebermücke Aedes aegypti sollen allein im Bundesstaat Rio de Janeiro 71 000 Soldaten zum Einsatz kommen.

05.02.2016

Eines der größten Containerschiffe der Welt liegt in der Elbe fest. Nautiker und Ingenieure sind nun gefordert.

04.02.2016

Kochtopfschlagen gegen Brasiliens Präsidentin - die verspricht einen großen Kampf gegen den Feind Nummer eins: eine kleine Mücke. Denn das für Schwangere wahrscheinlich gefährliche Zika-Virus breitet sich aus. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit.

04.02.2016
Anzeige