Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Goldene Henne für Hannovers Lena
Nachrichten Panorama Goldene Henne für Hannovers Lena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 16.09.2010
Freut sich: Hannovers Lena bekam die Goldene Henne Quelle: dpa

Bei der feierlichen Vergabe des begehrten ostdeutschen Medienpreises im Berliner Friedrichstadtpalast wurde am Mittwochabend zu Ehren von Christo das Haus verhüllt.

„Wir wollen Ihnen und der unvergessenen Jeanne-Claude damit danken, dass Sie uns auf so wundervolle Art und Weise inspiriert haben“, sagte Moderatorin Miriam Pielhau vor den rund 2000 Gästen, die sich zum Beifall von ihren Plätzen erhoben. Das Künstlerehepaar hatte 1995 den Reichstag verhüllt und damit weltweit für Aufsehen gesorgt. Für Christo war es der erste Berlin-Besuch nach dem Tod von Jeanne-Claude im vergangenen Jahr.

Die 19-jährige Lena Meyer-Landrut, die den Eurovision Song Contest für Deutschland gewonnen hatte, erhielt den Ehrenpreis als „Charme- Botschafterin“. Ihr sei es gelungen, ein optimistisches, unverkrampftes Lebensgefühl zu vermitteln, sagte Laudator Kai Wiesinger.

Lena Meyer-Landrut, die den Eurovision Song Contest für Deutschland gewonnen hatte, erhielt den Ehrenpreis als „Charme-Botschafterin“. Ihr sei es gelungen, ein optimistisches, unverkrampftes Lebensgefühl zu vermitteln, sagte Laudator Kai Wiesinger.


Die Goldene Henne wird von der Illustrierten „Superillu“, dem Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) und dem Friedrichstadtpalast verliehen. Der Preis erinnert an die 1991 gestorbene Entertainerin Helga „Henne“ Hahnemann. Ein Teil der insgesamt zehn Auszeichnungen wurde von einer Jury vergeben, ein anderer von Lesern und Zuschauern.

Die Schlagersängerin Helene Fischer (26) bedachte das Publikum zum dritten Mal mit der begehrten Bronzeskulptur. „Das ist der inoffizielle Hennenrekord“, sagte Moderatorin Pielhau. Die als Russlanddeutsche in Sibirien geborene Fischer bedankte sich mit dem Lied „Ein Bild aus alten Tagen“ bei ihrem Publikum. „Sie geben mir so viel Kraft, weiterzumachen.“

Das Fernseh-Duo Günter Netzer und Gerhard Delling erhielt die Auszeichnung für seine jahrelange Doppelmoderation von Fußball- Länderspielen. Eiskunstlaufstar Kati Witt sagte vor rund 2000 Gästen, die beiden hätten die Sportmoderation auf ihre eigene Weise revolutioniert. „Sie haben wie ein altes Ehepaar 13 Jahre lang gefrotzelt, gestichelt, gekabbelt und uns an ihrer ganz besonderen Paarbeziehung teilhaben lassen.“

Im Sport holte sich Fußballnationalspieler Arne Friedrich (31) die 3,5 Kilo schwere Trophäe. Er nahm sie im Namen der gesamten Mannschaft an. In der Kategorie Schauspiel wurden Janina Hartwig (49) und Fritz Wepper (59) für ihre gemeinsame Arbeit in dem ARD- Quotenrenner „Um Himmels Willen“ ausgezeichnet.

Den von der Jury vergebenen Preis für klassische Musik gewann der chinesische Ausnahme-Pianist Lang Lang. Die Laudation hielt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), der nach eigenem Bekunden selbst einmal eine Pianistenausbildung begonnen hatte.

Das Berliner Ehepaar Barbara und Michael Kaasch wurde für sein Schul- und Kindergartenprojekt in Haiti (HaitiCare e.V) geehrt. Zur Aufsteigerin der Jahres kürten die Zuschauer in einer Telefonabstimmung die Fußballspielerin Anna Felicitas Sarholz (18), die seit ihrem Bundesligadebüt 2009 mehrfach Spitzenklasse bewiesen hat. „Ich stehe lieber im Tor als auf der Bühne“, gestand sie. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Freude in der Heimatstadt von Lena Meyer-Landrut über den neuen „Star für Oslo“: Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil (SPD) gratulierte am Samstag der frischgebackenen Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin aus Niedersachsen.

13.03.2010

Der Lena-Look beschäftigt Deutschland. Sie ist das Mädchen von nebenan - und begeistert damit Millionen. Was macht die 19-Jährige so umwerfend? Ist es ihre natürliche Art, ist es ihre Ehrlichkeit oder einfach die Rückbesinnung auf klassisch-bürgerliche Werte?

03.06.2010

Die deutsche Jung-Autorin Helene Hegemann und Sängerin Lena Meyer-Landrut aus Hannover sind die Gesichter einer neuen Generation starker Frauen – und die Hoffnung des Bildungsbürgertums.

10.04.2010

Die Bahn muss die fristlose Kündigung einer langjährigen Angestellten wegen Abrechnungsbetrugs zurücknehmen. Das entschied das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg am Donnerstag.

16.09.2010

Die Nordsee tobt: Ein heftiger Sturm hat am Mittwochabend den Fährverkehr zu einigen Inseln lahm gelegt.

15.09.2010

Alles blüht lila: Mit vier Wochen Verzögerung steht die Lüneburger Heide derzeit in voller Blüte.

15.09.2010