Navigation:
Feuerwehrleute stehen auf der Autobahn 14 bei Schwerin an einem verunglückten Auto.

Feuerwehrleute stehen auf der Autobahn 14 bei Schwerin an einem verunglückten Auto. © Michael-Günther Bölsche

Unfälle

Geisterfahrerin stirbt bei Unfall auf der A14 bei Schwerin

Schon wieder Unfall mit einem Geisterfahrer: Eine Falschfahrerin ist auf der A14 bei Schwerin ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die Frau am Freitag zwischen den Anschlussstellen Schwerin-Nord und Jesendorf in Richtung Wismar auf der falschen Fahrbahn unterwegs.

Wismar/Schwerin. Gegen 8.45 Uhr stieß ihr Auto mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Dessen 44-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt ins Klinikum Schwerin geflogen, berichtete ein Polizeisprecher.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
In Polen wurden Daten von Straftätern öffentlich ins Internet gestellt. Auch ein Modell für Deutschland?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie