Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Gaga Kleidung entzweit die Jury
Nachrichten Panorama Gaga Kleidung entzweit die Jury
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 25.02.2010
Geschmackssache: Lady Gaga in bizarrer Kleidung bei den Brit Awards. Quelle: dpa
Anzeige

London. Bei der Verleihung der britischen NME-Musikpreise siegte die 23-jährige US-Sängerin am Mittwochabend in London gleichzeitig in den Kategorien bestgekleideter und schlechtestgekleideter Star. Die Jury setzte sich aus 3,6 Millionen Lesern der britischen Musikzeitschrift NME zusammen. Zuletzt ließ sich Lady Gagas extravaganter Geschmack bei der Verleihung der Brit-Awards bewundern, wo sie im weißen Engelskostüm mit Spitzenmaske und raumgreifender Perücke auftrat.

Sieger der NME-Awards war die Rockgruppe Muse, sie wurde als beste britische Band und für ihre Webseite ausgezeichnet. Die Rockband Kasabian siegte mit „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ in der Kategorie bestes Album und bestes Album-Cover. Veteran-Rocker Paul Weller freute sich über seinen Preis als „godlike Genius“ (göttergleiches Genie).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berühmt zu sein, kann ganz schön nerven. Einfach mal in die Disco gehen oder durch die Stadt bummeln, das ist nicht mehr so leicht, weil man schnell von Fans und Neugierigen umringt wird.

24.02.2010

Nach dem verheerenden Erdrutsch auf einer Teeplantage in Indonesien haben Retter am Mittwoch nur Tote geborgen.

24.02.2010

Eine Ölpest bedroht nach einem Sabotageakt in einer Raffinerie bei Monza Italiens Hauptfluss Po.

24.02.2010
Anzeige