Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Frau stürzt sich während Christmette auf Papst
Nachrichten Panorama Frau stürzt sich während Christmette auf Papst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 25.12.2009
Papst Benedict XVI.
Anzeige

Sie stürzte sich auf den Papst, als dieser den Peterdom betrat. Das Oberhaupt der katholischen Kirche fiel in dem Handgemenge zu Boden, blieb aber unverletzt. Sicherheitsleute konnten die Frau überwältigen. Ein ebenfalls gestürzter Kardinal kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Die Weihnachtsfeierlichkeiten im Vatikan begannen in diesem Jahr nicht erst gegen Mitternacht, sondern zwei Stunden früher. Damit sollte dem 82-jährigen Papst etwas mehr Erholung vor der nächsten großen Zeremonie ermöglicht werden, teilte Radio Vatikan mit. Weitere Höhepunkte sind am Freitagmittag die Verkündung der Weihnachtsbotschaft an alle Welt, der feierliche Papstsegen „Urbi et orbi“ sowie die Weihnachtsgrüße, die der Papst in mehreren Dutzend Sprachen an die Gläubigen richtet. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Raubüberfall im baden-württembergischen Leimen ist am frühen Donnerstagmorgen ein 19 Jahre alter Mann von Polizisten erschossen worden.

24.12.2009

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat eine vietnamesische Mutter vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs freigesprochen. Sie hatte es zugelassen, dass ihr sechsjähriger Sohn an ihrer Brust nuckelte, ohne dabei Muttermilch zu trinken.

23.12.2009

Wegen der Entschärfung eines Bombenblindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg müssen am Sonntag in Vechta rund 8500 Menschen vorübergehend ihre Wohnungen räumen - betroffen sind auch die Insassen zweier Gefängnisse in der Stadt.

23.12.2009
Anzeige