Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Ferienbeginn sorgt für Staus
Nachrichten Panorama Ferienbeginn sorgt für Staus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 21.06.2010
Volle Autobahnen: Auch in Richtung Frankreich wirds eng Quelle: afp
Anzeige

In fünf Bundesländern beginnen die Sommerferien. Zudem sind viele Skandinavier unterwegs, denn auch im hohen Norden haben die Schulen geschlossen.

Besonders viel Verkehr erwartet der ADAC nach seiner Prognose von Montag auf folgenden Strecken: Fernstraßen zur Nord- und Ostsee, A1 Köln - Bremen - Lübeck - Puttgarden, A2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin, A3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg, A4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden, A5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel, A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen, A7 Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte, A7 Hamburg - Flensburg, A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg, A9 Berlin - Nürnberg - München, A10 Berliner Ring, A11 Berliner Ring - Dreieck Uckermark, A19 Dreieck Wittstock - Rostock, A24 Berlin - Dreieck Wittstock, A72 Chemnitz - Hof und A93 Inntaldreieck - Kufstein.

Auch im benachbarten Ausland rechnet der ADAC mit zunehmenden Belastungen. In Österreich seien voraussichtlich die Tauern-, Inntal- Brenner-, Rheintal- und Westautobahn betroffen, sowie die Fernpass-Route und die Arlberg-Schnellstraße. In Italien erwartet der Automobilclub vor allem auf der Brennerautobahn, den Strecken Villach - Udine und Verona - Venedig - Triest - Grenzübergang Dragonja und auf allen Fernstraßen in Küstennähe dichten Verkehr. In der Schweiz ist mit Staus auf den Verbindungen Basel - Chiasso und St. Gallen - Zürich - Bern sowie der San-Bernardino-Route zu rechnen.

Zudem werde es auf den wichtigsten Fernstraßen in Frankreich, Slowenien und Kroatien enger werden, warnte der ADAC. Auch an den Grenzübergängen nach Kroatien, Serbien, Bulgarien, Griechenland und in die Türkei sollten Autofahrer längere Wartezeiten einplanen. apn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuerdrama in der Nähe von Osnabrück: Vier Menschen starben bei einem Brand in einer Villa. Bei dem Rettungseinsatz spielten sich dramatische Szenen ab.

21.06.2010

Bilderbuchstart für ein ambitioniertes Projekt: Der deutsche Radarsatellit „Tandem-X“ zur dreidimensionalen Vermessung der Erde hat die vorgesehene Umlaufbahn erreicht.

21.06.2010

Immer neue Details drohen aus dem Rücktritt des Augsburger Bischofs Walter Mixa einen handfesten Kirchenskandal zu machen. In einer „Akte Mixa“ soll unter Bezug auf Leute aus seinem Umfeld von Alkoholismus und von sexuellen Übergriffen die Rede sein.

21.06.2010
Anzeige