Navigation:
Polizei zieht vor den Schulen auf, Zehntausende Schüler bleiben zu Hause.

Polizei zieht vor den Schulen auf, Zehntausende Schüler bleiben zu Hause.© Jerry Lampen

Niederland

Ex-Schüler nach Anschlags-Drohung festgenommen

Im Zusammenhang mit einer Anschlagsdrohung gegen eine Schule in Leiden hat die niederländische Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Das bestätigte die Polizei.

Amsterdam. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Die britische Schule teilte mit, dass es um einen ihrer ehemaligen Schüler gehe. Er war im Oktober 2011 nach einem Vorfall von der British School in Voorschoten bei Leiden verwiesen worden.

 Nach der anonymen Ankündigung eines "Schoolshootings" im Internet waren am Montag die rund 20 höheren Schulen in Leiden geschlossen worden. Polizisten bewachen seit dem frühen Morgen jede Schule. In der englischsprachigen Drohung waren die Stadt und die vorgesehene Waffe genannt worden. "Morgen, Montag, werde ich meinen niederländischen Lehrer und so viele Schüler wie möglich erschießen," hieß es darin.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie