Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Eurostar bleibt schon wieder stehen
Nachrichten Panorama Eurostar bleibt schon wieder stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 22.02.2010
BLIEB ERNEUT STEHEN: Der Eurostar. Quelle: ap
Anzeige

LONDON. Bis ein Ersatzzug angekommen sei,  um sie nach London zu bringen, sei mehr als eine Stunde vergangen,  sagten Fahrgäste im britischen Fernsehen. Demnach saßen die  Menschen im Dunkeln, weil mit dem Stillstand des Zuges auch die  Beleuchtung in den Waggons ausgegangen sei. Eurostar erklärte  dagegen, die Notbeleuchtung habe funktioniert.

Am Wochenende vor Weihnachten waren fünf Züge des Unternehmens  im Eurotunnel unter dem Ärmelkanal steckengeblieben. Rund  zweitausend Passagiere mussten stundenlang im Tunnel ausharren. Der  Eurostar-Verkehr war drei Tage lang unterbrochen; mehr als  hunderttausend Menschen konnten deshalb unmittelbar vor Weihnachten  nicht wie geplant ihre Reisen antreten. Ausgelöst wurde die Panne  offenbar durch Pulverschnee, der in die seitlichen Lüftungsschlitze  der Loks eingedrungen war und Kurzschlüsse verursachte. afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Handy-Alarmsystem hat beim tödlichen Angriff eines Ex-Schülers auf seinen früheren Lehrer in Ludwigshafen möglicherweise weitere Opfer verhindert.

21.02.2010

Ein gut gemeinter Ratschlag ist einem 33-jährigen Mann am Samstag im Hagener Hauptbahnhof zum Verhängnis geworden.

21.02.2010

Der Frühling kommt: Eine Woche vor dem meteorologischen Anfang der neuen Jahreszeit bläst milde Atlantikluft endlich die Kälte aus Deutschland.

21.02.2010
Anzeige