Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Erpresser muss Klatten Millionen zurückzahlen
Nachrichten Panorama Erpresser muss Klatten Millionen zurückzahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 27.11.2009
Helg S. muss Susanne Klatten Millionen Euro zurückzahlen. Quelle: ddp
Anzeige

Augsburg. Klatten habe nun Anspruch auf 9,5 Millionen Euro plus Zinsen, sagte der Vizepräsident des Gerichts, Maximilian Hofmeister, der „Augsburger Allgemeinen“ (Freitagausgabe).

Sieben Millionen wären dem Bericht zufolge im Fall einer Rückzahlung für die Quandt-Erbin, den Rest hätten ihre Anwälte für zwei andere Frauen erstritten, die ebenfalls auf Helg S. hereingefallen waren. Damit habe Klatten nun einen „vollstreckbaren Titel“ und könne drei Jahrzehnte lang das Geld zurückfordern. Das Urteil sei ohne Anhörung gefallen.

Die Münchner Milliardärin hatte dem Betrüger Helg S., mit dem sie eine Affäre hatte, im September 2007 sieben Millionen Euro als Darlehen gewährt. Als sie die Beziehung beendete, drohte er ihr angeblich mit der Veröffentlichung eines kompromittierenden Videos. Klatten zeigte den Schweizer schließlich an. Er wurde im Januar 2008 bei einer fingierten Geldübergabe in Tirol festgenommen. Zudem hatte S. noch zwei weitere Frauen mit Lügengeschichten um insgesamt 2,4 Millionen Euro erleichtert.

Im März 2009 wurde Klatten vom Münchner Landgericht wegen vierfachen schweren Betrugs, versuchten schweren Betrugs und zweifacher schwerer Erpressung zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Wo die Millionen geblieben sind, ist allerdings unklar. S. hatte sich während der Verhandlung nicht zum Verbleib des Geldes geäußert. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zug ist am Donnerstag bei Mühlheim in eine Schafherde gefahren. 39 Tiere starben, wie die Polizei mitteilte.

26.11.2009

Der Gingko-Baum wurde vor kurzem zum Baum des Jahrtausends erklärt. Anwohner einer Allee in Dresden fühlen sich jedoch von dem beißenden Geruch seiner Früchte gestört.

26.11.2009

Die US-Raumfähre Atlantis hat von der Internationalen Raumstation ISS abgedockt und die Rückreise zur Erde angetreten.

25.11.2009
Anzeige