Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Entführer begeht Selbstmord
Nachrichten Panorama Entführer begeht Selbstmord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 01.07.2010
Anzeige

Bargteheide. Er sei am Mittwochabend tot in seinem Haus gefunden worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag deutet alles darauf hin, dass er sich das Leben genommen hat. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte der Täter die 25-Jährige am 20. Juni in der Nähe ihres Elternhauses in einen Lieferwagen gezerrt und sie eine Woche später dort wieder abgesetzt.

Der Täter fesselte sein Opfer, verband ihm die Augen und fuhr mit ihm in sein Haus. Dort sperrte er die Arzthelferin in sein Schlafzimmer und missbrauchte sie. Warum er die junge Frau nach einer Woche wieder freiließ, ist unklar. „Sie hat unvorstellbar Grausames erleiden müssen, aber sie lebt. Das ist ein großes Wunder und Geschenk“, schrieb die Mutter des Opfers am Mittwoch auf der Internetseite, die der Arbeitgeber eigens für die Suche nach der 25- Jährigen eingerichtet hatte. dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsen-Anhalts Polizei hat auf der Autobahn 2 (Berlin-Hannover) 33 Dönerspieße mit Ekelfleisch und 100 verdorbene Pizzen aus dem Verkehr gezogen.

01.07.2010

Das Landgericht Mannheim hält den wegen Vergewaltigung in Untersuchungshaft sitzenden TV-Wettermoderator Jörg Kachelmann weiterhin für dringend verdächtig und hat deshalb den Antrag seines Verteidigers auf Aufhebung des Haftbefehls zurückgewiesen.

01.07.2010

Knapp vier Monate nach dem spektakulären Überfall auf ein internationales Pokerturnier in Berlin hat das Landgericht vier junge Männer zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt. 

01.07.2010
Anzeige