Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Endlich! Der Frühling kommt (sagen Meteorologen)
Nachrichten Panorama Endlich! Der Frühling kommt (sagen Meteorologen)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:09 21.02.2010
Sonntag in München: Die Menschen genießen die Sonne Quelle: dpa
Anzeige

Lediglich im äußersten Norden sollen die Temperaturen weiter ungemütlich nah am Gefrierpunkt bleiben, wie der Deutsche Wetterdienst am Sonntag in Offenbach vorhersagte. Im Rest des Landes soll es frühlingshaft mild bei Höchstwerten bis zehn Grad werden, zum Wochenende hin sogar noch darüber. Die Sonne macht sich dabei aber weitgehend rar. Es soll immer wieder regnen.

Ob der Winter sich damit endgültig verabschiedet, ist laut DWD aber noch unklar. In Skandinavien ist es derzeit noch sehr kalt, mit Tiefstwerten von minus zwölf bis minus 25 Grad, in Nordskandinavien sogar unter minus 40 Grad. Dieses Kältepotential sollte man nicht verachten, wie Meteorologe Marcus Beyer riet: „So kann es bei einer entsprechenden Umstellung der Wetterlage auch rasch wieder ziemlich kalt werden.“ Für die nächsten zehn Tage ist dies aber laut Wetterdienst nicht in Sicht. apn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der portugiesischen Ferieninsel Madeira sind bei schweren Unwettern mit Überschwemmungen mindestens 38 Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 weitere verletzt worden.

21.02.2010

Der Nacktrodel-Wettbewerb in Braunlage im Harz hat sich erneut als absoluter Besuchermagnet erwiesen.

21.02.2010

Gut drei Monate nach den ersten Enthüllungen über seine außerehelichen Affären hat Golf-Superstar Tiger Woods sein Schweigen gebrochen und sich  öffentlich entschuldigt. „Mein unverantwortliches und egoistisches  Verhalten tut mir zutiefst leid“, sagte Woods in Florida.

19.02.2010
Anzeige