Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Duschen ist Privatsache
Nachrichten Panorama Duschen ist Privatsache
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 26.11.2008

Die Kasseler Richter verweigerten mit einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil einer Lehrerin den Schutz der Unfallversicherung, weil das Duschen zu „höchstpersönlichen Verrichtungen“ gehöre. Der Unfall hätte nichts mit der Klassenfahrt zu tun und habe sich genauso gut unter einer anderen Dusche ereignen können (Az.: B 2 U 31/07 R).

Die Lehrerin aus Sachsen-Anhalt hatte mit einer Kollegin 17 Kinder aus einer Grundschule in ein Schullandheim begleitet. Als sie die Kinder ins Bett gebracht hatte und selbst duschen wollte, rutschte sie auf den Fliesen aus und zog sich Knochenbrüche am linken Fuß zu. Die beklagte Unfallkasse sah das Unglück aber nicht als Arbeitsunfall an, weil das Duschen eine „typische höchstpersönliche Tätigkeit“ sei. Die Lehrerin argumentierte hingegen, dass es diesen Privatraum bei einer Klassenfahrt im Gegensatz zu einer Dienstreise nicht gebe. Die Fürsorge- und Aufsichtspflicht einer Lehrerin auf einer Klassenfahrt einer 2. Klasse bestehe durchgehend.

Das sahen die höchsten deutschen Sozialrichter anders. „Auch unter Beachtung der Besonderheiten der Arbeit der Beschäftigten auf Klassenfahrten ist nicht von vornherein oder grundsätzlich „rund um die Uhr“ alles eine versicherte Tätigkeit, was ein solcher Lehrer in dieser Zeit tut.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Nächster Comeback-Versuch - Vorhang auf für den Britney-Zirkus

Eines muss man Britney Spears lassen: Die Kunst der Selbstvermarktung beherrscht sie perfekt.

26.11.2008
Panorama Schule in Erfurt geschlossen - Wieder Amoklauf angedroht

Wegen der Androhung eines Amoklaufs ist eine Gesamtschule in Erfurt am Mittwoch aus Sicherheitsgründen geschlossen worden.

26.11.2008

Das Taxigewerbe in Deutschland ist nach einem Test des ADAC besser als sein Ruf.

26.11.2008