Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Drei Tote bei Feuer in Kölner Hospiz
Nachrichten Panorama Drei Tote bei Feuer in Kölner Hospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 20.12.2009
Ausgebrannt: Dachstuhl des Hospiz in Köln Quelle: ddp
Anzeige

Unter den Toten sind zwei Frauen im Alter von 71 und 81 Jahren sowie ein 70-jähriger Mann, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Köln am Sonntag mitteilte. Drei weitere Bewohner im Alter von 56, 81 und 89 erlitten Rauchgasvergiftungen..

Der Brand war aus bislang ungeklärter Ursache kurz vor 2.00 Uhr am Samstag in einem Zimmer des Hauses ausgebrochen. In dem Hospiz hatten sich zum Zeitpunkt des Brandes neun Bewohner und mindestens eine Pflegerin aufgehalten. Die Frau erlitt einen Schock.

Die anderen Bewohner wurden nach der Evakuierung in umliegende Krankenhäuser gebracht, wie Caritas-Direktor Franz Decker dem Kölner „Express“ sagte.

Die obere Etage des dreistöckigen Gebäudes wurde komplett zerstört. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Erst am Montag oder Dienstag sei mit Ergebnissen der Brandsachverständigen zu rechnen, sagte ein Sprecher der Kölner Polizei. ddp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere hundert Schüler haben sich am Samstagvormittag vor dem Gymnasium in Osterholz-Scharmbeck versammelt. Obwohl samstags kein Unterricht stattfindet, sind sie gekommen und haben Kerzen angezündet und Rosen niedergelegt.

20.12.2009

Mehr als 2000 Zugpassagiere haben die Nacht zum Samstag im Tunnel unter dem Ärmelkanal verbringen müssen, weil die Lokomotiven von fünf Züge wegen der eisigen Kälte ausfielen.

19.12.2009

Die bisher kälteste Nacht dieses Winters hat Deutschland Frosttemperaturen bis zu minus 26,0 Grad beschert.

19.12.2009
Anzeige