Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Diese Schönheiten wollen "Miss Germany" werden
Nachrichten Panorama Diese Schönheiten wollen "Miss Germany" werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 08.02.2010
Wer macht das Rennen? Die Wahl zur "Miss Germany" findet wieder im Freizeitpark Rust statt. Quelle: dpa
Anzeige

Die Kür der angeblich schönsten Frau Deutschlands erfreue sich damit weiter großer Beliebtheit, teilten die Veranstalter am Montag in Rust (Baden-Württemberg) mit. Bei dem seit 1927 veranstalteten Schönheitswettbewerb hatte es vergangenes Jahr mit rund 7500 Bewerberinnen einen Rekordwert gegeben. Im Schnitt hatten sich in den vergangenen Jahren 5000 bis 6000 Kandidatinnen um einen Platz im Finale bemüht, sagte Organisator Ralf Klemmer.

Die diesjährige Wahl findet am Samstag (13. Februar/20.00) im Europa-Park in Rust statt. Um geeignete Kandidaten zu finden, hatte es im Vorfeld bundesweit 245 Vorwahlen gegeben. Zur Wahl der „Miss Germany 2010“ treten 22 Kandidatinnen im Alter von 16 bis 24 Jahren an. Sie müssen sich zunächst im Abendkleid, später dann in Bademode präsentieren.

Zu einem Wettkampf der Schönen haben sich in diesem Jahr deutschlandweit mehr als 6550 junge Frauen als Kandidatinnen bei der Wahl der diesjährigen „Miss Germany“ gemeldet.

Eine Prominenten-Jury wird die Siegerin küren. Zur Jury gehörenen unter anderem Showmaster Dieter Thomas Heck, der frühere Fußballmanager Rudi Assauer, Ex-Fußballprofi Giovane Elber, der frühere CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer, die TV-Darsteller Ross Antony, Gundis Zambo, Monica Ivancan und Ingo Lenßen, Musiker Marc Terenzi sowie Schönheitschirurg Werner Mang.

Vor einem Jahr hatte Doris Schmidts (heute 21), Studentin aus Karlsruhe, den Titel geholt. Sie muss die Krone nun abgeben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland ist wieder Schneeschaufeln angesagt. Tief „Petra“ naht aus Skandinavien - und die winterlichen Temperaturen lassen die Niederschläge wieder durchweg als Schnee fallen.

08.02.2010

Der Space-Shuttle „Endeavour“ ist mit sechs Astronauten an Bord zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

08.02.2010

Die chinesischen Behörden haben die nach ihren Angaben „größte Trainingswebseite für Hacker“ in China geschlossen.

08.02.2010
Anzeige