Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Daimler-Chef „oben ohne“ im Weihnachtsvideo
Nachrichten Panorama Daimler-Chef „oben ohne“ im Weihnachtsvideo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 15.12.2017
Daimler-Chef Dieter Zetsche zeigt sich ungewohnt „nackt“. Quelle: Screenshot / Youtube
Stuttgart

Es weihnachtet sehr in Deutschland und auch an den Arbeitsplätzen des Landes findet allmählich eine besinnliche Stimmung Einzug. Auf der Weihnachtsfeier schwingen die Chefs lobende Reden und volle Gläser. Auch der Daimler-Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche hat sich mit einer Botschaft an seine rund 170.000 deutschen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewandt.

Darin zeigt sich der Konzernchef von einer ungewohnten Seite: Selbstironisch, scherzend und halb nackt - zumindest im Gesicht. Denn mithilfe von etwas Retusche wurde dem 64-Jährigen der charakteristische Schnauzer abrasiert. Nach einem weiteren Schluck Glühwein verwandelt sich Zetsche dann plötzlich in einen Weihnachtsmann-Doppelgänger.

„Bei allen Herausforderungen, die vor uns liegen, ist eines klar: Es wird sich nicht alles ändern, denn nicht jede Veränderung ist auch eine Verbesserung“, kommentiert der Daimler-Manager seine Verwandlung.

Am Ende bleibt auch der Firmenchef nicht von den Ärgernissen des Alltags verschont. An seinem weißen Mercedes GLC klemmt nach dem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ein Strafzettel...

Von RND/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bayern torkelt ein betrunkener Mann aus den Räumen der Weihnachtsfeier seiner Firma. Auf dem Weg stürzt er, reißt einen Kollegen mit. Dieser verletzt sich so schwer, dass er noch am Unfallort stirbt. Der Betrunkene überlebt.

14.12.2017

Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen. Ein 35-jähriger Angestellter der Firma hatte bei der Feier so viel Alkohol getrunken, dass er beim Verlassen der Gaststätte stürzte und einen anderen Mann in den sechs Meter tiefen Treppenschacht mitriss, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

14.12.2017

Wieder ist in einem deutschen Zoo ein Eisbärenbaby zur Welt gekommen: In Gelsenkirchen hat die Bärin Lara Drillinge geboren. Die Geburt überlebte aber nur ein Tier.

14.12.2017